Home - Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Dienstag, 11.06.2019

Veranstaltungsreihe

PSYCHOANALYSE – KULTUR – GESELLSCHAFT: Narzissmus und der Wandel der Arbeitswelt (Gastvortrag)

19:00 Uhr
Hörsaal PsyKo, Schöpfstraße 3, 6020 Innsbruck


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten:

Vortragende/r

Dr. Lutz Eichler (Erlangen-Nürnberg)

Dr. Lutz Eichler, Dipl. Soz., BA Päd., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg und ist in Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten (tiefenpsychologisches Richtlinienverfahren); er forscht zu Arbeit, Adoleszenz und Autoritarismus

Weitere Informationen

Autonomie, Kreativität und Selbstverwirklichung gehören zu den Idealen vieler ZeitgenossInnen - das ist zumindest der Tenor vieler Gegenwartsdiagnosen der letzten beiden Dekaden. Das postfordistische Subjekt will selbständig handeln und seine Individualität in die Arbeitssphäre einbringen. Und auch Unternehmen und Managementstrategien haben sich geändert: Autoritäre Führung, feinporige Kontrolle, hierarchische Top-Down-Befehlsketten sind von gestern, modern sind flache Hierarchien, emotionale Kompetenz und Selbstorganisation. Bei ihrer Einführung klangen die neuen Konzepte vielversprechend nach einem Ende der Plackerei, nach Spiel und Spaß, Harmonie und angstfreiem Anderssein. Dann aber mehrten sich die Stimmen, die auf die Schattenseiten der schönen neuen Arbeitswelt hinwiesen: Überforderung, Burn-out, Depression.

Veranstalter

Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung