Logo der Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Montag, 27.05.2019

Workshop

„Mehrsprachigkeit. Ein multidisziplinärer Workshop“

09:00 - 18:00 Uhr
Universität Innsbruck, GEIWI, 4. Stock, Raum 40406, Innrain 52d, 6020 Innsbruck


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Weitere Informationen

Mehrsprachigkeit als Thema der Forschung hat sich in den letzten Jahren in vielen geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen deutlich intensiviert, verdichtet und ausdifferenziert und spielt nicht zuletzt im Forschungsschwerpunkt eine wichtige Rolle. Die wahrgenommene Beschleunigung von Globalisierung durch Urbanität, Migration und mediale Vernetzung sowie die damit einhergehende zunehmende Flexibilität und Pluralität sozialer Zugehörigkeiten sind zentrale gesellschaftliche Auslöser des steigenden Forschungsinteresses. Mehrsprachigkeit als beobachtbares Phänomen in religiösen, politischen, administrativen, wissenschaftlichen und literarischen Texten und anderen kulturellen Zeugnissen hingegen hat eine lange Geschichte. Entsprechend notwendig ist es, Fragen der Mehrsprachigkeit über Disziplinengrenzen hinweg zu diskutieren.

Eine Möglichkeit dafür eröffnet dieser Workshop: die drei diesjährigen FSP-Stipendiatinnen, weitere internationale Gäste sowie Innsbrucker Forscher*innen aus der Linguistik, der Literaturwissenschaft, der Fachdidaktik und der Geschichtswissenschaft stellen laufende Projekte zur Mehrsprachigkeit einem multidisziplinären Publikum zur Diskussion. Die Abstracts zu den Vorträgen finden Sie hier:
https://www.uibk.ac.at/fsp-kultur/workshop-mehrsprachigkeit.html

Der Workshop bildet den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Mehrsprachigkeitsmai“.
Alle Informationen zum Gesamtprogramm des „Mehrsprachigkeitsmai“ sind hier online:
https://www.uibk.ac.at/fsp-kultur/mehrsprachigkeitsmai.html

Veranstalter

Brigitte Rath gemeinsam mit Eva Binder, Monika Dannerer, Niels Grüne,
Barbara Hinger, Birgit Mertz-Baumgartner

FSP Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte