Logo der Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Donnerstag, 14.03.2019

Theater

ARBEIT, LEBENSNAH – Käthe Leichter und Marie Jahoda

19:00 - 21:00 Uhr
Aula der Universität Innsbruck, Hauptgebäude (1. Stock), Innrain 52, 6020 Innsbruck


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Eintritt frei; Sitzplatzreservierung möglich (siehe weitere Informationen)

Weitere Informationen

Wenn Sie möchten, können Sie per E-Mail an maria.furtner@uibk.ac.at Sitzplätze reservieren (bitte um Angabe von Name und Anzahl der gewünschten Plätze).


Im Rahmen des Uni-Jubiläumsjahres 2019 wird das portraittheater mit dem Theaterstück „Arbeit, lebensnah – Käthe Leichter und Marie Jahoda“ zu Gast an der Universität Innsbruck sein. Die Aufführung findet am Donnerstag, den 14. März 2019, 19:00 Uhr – auf Einladung des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen an der Universität Innsbruck sowie des Büros für Gleichstellung und Gender Studies – in der Aula der Universität statt.

Käthe Leichter (1895 – 1942) und Marie Jahoda (1907 – 2001) waren Pionierinnen der sozial-wissenschaftlichen Forschung in Österreich. Bekannt wurde Käthe Leichter als erste Leiterin des Frauenreferats der Arbeiterkammer Wien mit Untersuchungen über Arbeitsbedingungen für Frauen. Marie Jahoda hat vor allem als Autorin der Studie „Die Arbeitslosen von Marienthal“ weltweit Bekanntheit erreicht und sich auch im Exil mit lebensnahen Fragen rund um Arbeit beschäftigt.

Trotz ihrer hervorragenden Pionierleistungen sind diese Vorreiterinnen aus Wien in der breiten Öffentlichkeit noch wenig bekannt. Ihre Lebenserinnerungen und wichtige Erkenntnisse ihrer Arbeiten stehen im Zentrum des neuen Theaterstücks „Arbeit, lebensnah – Käthe Leichter und Marie Jahoda“ von portraittheater.


Alle Theaterbegeisterten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Veranstalter

Büro für Gleichstellung und Gender Studies


Mag.a Maria Furtner
0512-507-9810
gender-studies@uibk.ac.at