Logo der Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Donnerstag, 07.03.2019

Vortrag

ForscherInnen hautnah: Zwischen Stundenplan und Rabaukentum – Studenten an der Universität Innsbruck in der Frühen Neuzeit

19:00 Uhr
Jakob-Jonas-Saal, Jonas Schlössle, Junker-Jonas-Platz 1, 6840 Götzis


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Eintritt frei

Vortragende/r

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Margret Friedrich

Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie

Weitere Informationen

Von der Gründung der Universität Innsbruck erhofften sich die Stände eine kostengünstige Ausbildung der jungen Männer Tirols vor Ort und die Stadt Innsbruck eine Steigerung ihrer Wirtschaftskraft. Was man vielleicht zu wenig bedacht hatte, war das Unruhepotenzial, das mit den Studenten, von denen bei weitem nicht alle unter einer unmittelbaren hausväterlichen Aufsicht standen, in die Stadt kam. Ging es in den ersten Jahrzehnten um körperliche Auseinandersetzungen mit Handwerkern, Soldaten, Jägern, Nachtwächtern, so nahm diese Form der Gewaltbereitschaft in den ersten Jahrzehnten des 18. Jahrhunderts ab. Doch bald begann man ein anderes Unruhepotenzial zu fürchten: Ideen der Aufklärung, der Französischen Revolution. Das Verhalten der Studenten wird an anschaulichen Quellenbeispielen ebenso gezeigt, wie die Maßnahmen der Obrigkeit, die auch vor den Professoren nicht haltmachten. In einem zweiten Teil werden die (theoretisch) strikt vorgeschriebene Gestaltung des Studienalltags, einige wesentliche Veränderungen im Lehrprogramm im Lauf des 18. Jahrhunderts und die steigende Bedeutung von Abschlüssen kurz skizziert.


Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "EinBlick hinter die Kulissen der Universität Innsbruck".

Bitte beachten Sie:

Wir bemühen uns, unsere Veranstaltungen möglichst barrierefrei zu gestalten. Bitte informieren Sie uns im Vorfeld, wenn Sie Unterstützung benötigen über den in dieser Veranstaltung angegeben Kontakt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Teilnahme zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der Universität Innsbruck veröffentlicht werden. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.uibk.ac.at/datenschutz/

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Programmhinweisen zum Unijubiläum: https://www.uibk.ac.at/350-jahre/kontakt/newsletter.html

Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der Universität Innsbruck im Rahmen des Universitätsjubiläums: https://www.uibk.ac.at/350-jahre/service/tickets.html

Veranstalter

Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik


Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Bechtold
+43 512 507- 55003
Thomas.Bechtold@uibk.ac.at