Home - Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

TIPP  Montag, 03.12.2018

Symbolbild zum VeranstaltungstippPodiumsdiskussion

Chancen und Risiken der modernen Lebens- und Gesundheitswissenschaften

18:00 - 19:30 Uhr
MCI Management Center Innsbruck, Universitätsstraße 15a, Innsbruck


Anmeldung ist erforderlich; Anmeldung beim Veranstalter bis 03.12.18

Eintritt / Kosten: Eintritt frei

Vortragende/r

Frank Edenhofer, Alena Buyx, Bernhard Tilg und Stefan Schneeberger

Weitere Informationen

Kann der Mensch gesund 120 Jahre alt werden? Ist alles was (bio)medizinisch machbar wäre auch gut für jeden Menschen? Ist Multiple Sklerose heilbar? Werden wir künftig Organe nach Bedarf herstellen können? Verfügt ein künstlich erzeugtes Gerhin über ein Bewusstsein? Wie können in Zeiten des Klimawandels Nahrungsmittel gerecht verteilt werden? Wird personalisierte Spitzenmedizin relevant und bezahlbar sein für die breite Bevölkerung? Die Tiroler Wissenschaftler_innen im Bereich der Lebens- und Gesundheitswissenschaften arbeiten vernetzen sich, um diese Fragestellungen gemeinsam zu bearbeiten. Im Rahmen der Gründungsveranstaltung des Life & Health Science Cluster Tirol möchten wir Sie - die Tiroler Bevölkerung - zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion einladen.

Wissenschaftler, Ärzte und Entscheidungsträger stehen an diesem Abend Rede und Antwort. Sie sind herzlich eingeladen, aktuelle Themen aus der Forschung kennenzulernen und mit uns zu diskutieren. Frank Edenhofer (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Stammzellforschung) wird die Frage „Gesund und unsterblich durch Stammzellen?“ in einem Impulsvortrag aufgreifen. Alena Buyx (Mitglied im Deutschen Ethikrat) bringt Ihnen „Optimierung und Enhancement durch Life & Health Sciences“ näher. Im Anschluss werden diese aktuellen Themen mit Landesrat Bernhard Tilg und Transplantationsmediziner Stefan Schneeberger (Präsident der Europäischen Gesellschaft für Organtransplantation) diskutiert.

Was bewegt Sie? Welche Hoffnungen haben Sie? Welche Aspekte der aktuellen Forschung sehen Sie kritisch? Ihre Fragen stehen im Zentrum der Diskussion! Kommen Sie vorbei oder schreiben Sie uns Ihre Fragen vorab per Email (lhsct.office@gmail.com)!

Die Tiroler Hochschulen laden in Kooperation mit der FH Vorarlberg zu einer Podiumsdiskussion zu Chancen und Risiken der modernen Lebens- und Gesundheitswissenschaften: Expert_innen geben Einblicke in aktuelle Entwicklungen in der biomedizinischen Forschung und damit verbundene Hoffnungen, Chancen und Herausforderungen. Die öffentlichen Vorträge mit anschließender Podiumsdiskussion finden am 3. Dezember um 18 Uhr im MCI Management Center Innsbruck (Universitätsstraße 15, 3. Stock, Aula) statt. Der Eintritt ist frei.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, wir bitten Sie sich telefonisch unter 0512 507 51414 oder unter lhsct.office@gmail.com anzumelden

Veranstalter

Life & Health Science Cluster Tirol