Home - Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Samstag, 16.06.2018

Festakt

Eröffnung des archäologischen Parks "Hohe Birga"

15:00 - 17:00 Uhr
Archäologisches Ausgrabungsgelände "Hohe Birga", 6020 Birgitz


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Weitere Informationen

1938 – vor genau 80 Jahren – waren die ersten archäologischen Ausgrabungen auf der „Hohen Birga“ bei Birgitz vorgenommen und dabei die Überreste einer über 2.000 Jahre alten Siedlung aus der jüngeren Eisenzeit entdeckt worden. Nach weiteren Arbeiten in den 1940er und 1950er Jahren geriet der Platz jedoch zunehmend in Vergessenheit, die bislang entdeckten Überreste verfielen und wucherten zu.

Seit einigen Jahren hat der Verein Archäotop Hohe Birga in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Birgitz und der Universität Innsbruck begonnen diesen bedeutenden Fundplatz der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen. Im Rahmen neuer archäologischer Forschungen konnten zwei eisenzeitliche Gebäude, das sog. „Haus X“ und „Haus VI“, vollständig freigelegt, konserviert und mit Schutzbauten versehen werden. So wurde gemeinsam mit einem kleinen Museum ein neuer attraktiver, kultureller Anziehungspunkt geschaffen.

Die Arbeiten an „Haus VI“ im archäologischen Park auf der „Hohen Birga“ sind mittlerweile abgeschlossen und dieses soll nun feierlich eröffnet werden.

Veranstalter

Institut für Archäologien / Gemeinde Birgitz / Verein Archäotop Hohe Birga


assoz.-Prof. Mag. Dr. Florian Martin MÜLLER Bakk.
0512-507-37568 / 0676-7399340
Florian.M.Mueller@uibk.ac.at


Gemeinde Birgitz
05234-33233
gemeinde@birgitz.tirol.gv.at