Logo der Medizinischen Universität Innsbruck
Logo der Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

TIPP  Donnerstag, 11.05.2017

Symbolbild zum VeranstaltungstippVortrag

Jürgen Mittelstraß: „Fröhliche Wissenschaft? Wissenschaft und Universität zwischen Erkenntnis- und Verwertungsidealen“

19:00 - 20:30 Uhr
Kaiser-Leopold-Saal der Universität Innsbruck, Karl-Rahner-Platz 3


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Vortragende/r

Prof. Dr. Jürgen Mittelstraß

Weitere Informationen

Der Festvortrag begründet die neue Reihe „Innsbruck Lectures in Public Philosophy“ des Instituts für Philosophie und führt die Veranstaltungsserie „Im Gespräch mit...“ des Forschungsschwerpunkts fort. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. Jürgen Mittelstraß war von 1970 bis 2005 Ordinarius für Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität Konstanz und leitet seit vielen Jahren das dortige Zentrum „Philosophie und Wissenschaftstheorie“. Mittelstraß, der als Mitgründer und einer der Hauptvertreter der Konstanzer Schule gilt, hat über vierzig Bücher und Aufsatzsammlungen sowie einige Hundert Aufsätze verfasst und mehr als vierzig Bücher herausgegeben, darunter die „Enzyklopädie Philosophie und Wissenschaftstheorie“. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Wissenschaftstheorie, der Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte, der Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie und Kulturtheorie. In seiner wissenschaftstheoretischen Arbeit geht Mittelstraß von der Beobachtung aus, dass Naturwissenschaft und Technologie in einem rasanten Modernisierungsprozess alle Bereiche menschlichen Lebens erfasst haben und ein zunehmend komplexes ‚Verfügungswissen‘ generieren. In dieser ‚Leonardo-Welt‘ mangele es jedoch an ‚Orientierungswissen‘ in Form von Argumenten, Entwürfen und Maximen, zu welchem wiederum die Geisteswissenschaften einen Beitrag zu leisten vermögen. Zudem ist Mittelstraß einer der profiliertesten Wissenschaftsorganisatoren des deutschsprachigen Raumes und war unter anderem von 2002 bis 2008 Präsident der Academia Europaea sowie bis 2015 Vorsitzender des Österreichischen Wissenschaftsrates.

(Foto: Wikimedia Commons/Marcus Cyron, CC-BY-SA 3.0)


ANMERKUNG:
Das Kaffeehausgespräch mit Jürgen Mittelstraß musste kurzfristig auf 16:30 Uhr verschoben werden. Die Angabe der ursprünglichen Uhrzeit auf den Plakaten ist somit gegenstandslos.

Veranstalter

Forschungsschwerpunkt „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“
Institut für Philosophie