Home - Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Montag, 03.04.2017

Fortbildung

Tiroler Parkinson Tag

16:30 - 19:00 Uhr
Hörsaal Medizinzentrum Anichstraße (MZA), Anichstraße 35, 6020 Innsbruck


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Vortragende/r

W.Poewe,S.Bösch,A.Djamshidian,K.Seppi,K.Mair,W.Eisner,G.Schönherr,S.Zimmermann

Weitere Informationen

Im Jahre 1817 hat der Londoner Allgemeinarzt James Parkinson in einer kurzen Monographie erstmals unter der Bezeichnung „Schüttellähmung“ jenes Krankheitsbild beschrieben, das heute unter Bezug auf seine Schrift als Parkinson-Krankheit bezeichnet ist. Inzwischen ist diese Erkrankung als die nach der Alzheimer-Krankheit zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung erkannt. Die Erforschung ihrer Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten hat seit James Parkinson enorme Fortschritte gemacht. Gemeinsam mit der Parkinson Selbsthilfe Tirol nimmt die Univ.-Klinik für Neurologie das 200-jährige Jubiläum der Veröffentlichung von Parkinson’s Monographie zum Anlaß Betroffene, Angehörige und Pflegepersonen, sowie interessierte Vertreter der Gesundheitsberufe zu einem Tiroler Parkinson Tag 2017 einzuladen.

Im Zentrum des Programmes steht ein Überblick über die Möglichkeiten der modernen Parkinson-Behandlung.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme mit vielen Fragen und Diskussion

Veranstalter

Universitätsklinik für Neurologie (mit Selbsthilfegruppe Parkinson Tirol)


Ao.Univ.-Prof. Dr. Klaus Seppi
+43 512 504 23850
klaus.seppi@tirol-kliniken.at


Ursula ZIjerveld
+43 512 504 23850
ursula.zijerveld@i-med.ac.at