Logo der Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

TIPP  Mittwoch, 19.10.2016

Symbolbild zum VeranstaltungstippAntrittsvorlesung

Päda­gogische Gene­rationen­bezie­hungen: Bedeu­tung und Wandel in Familie und Schule

18:00 - 19:00 Uhr
Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Vortragende/r

Univ.-Prof. Dr. Alfred Berger

Weitere Informationen

Das Konzept der pädagogischen Generationenbeziehungen ist traditioneller Weise um die Frage der Weitergabe und Erneuerung kultureller Güter von einer Generation auf die nächste zentriert. Die ältere Generation soll die jüngere Generation befähigen, in die bestehende Kultur einzutreten, sie gleichzeitig aber auch in den Stand versetzen, die Kultur zu verbessern und zu erneuern. Dieser Generationenentwurf und seine pädagogischen Implikationen wurden in den letzten Jahrzehnten im Anschluss an Modernisierungsprozesse zunehmend durch Thesen der Relativierung, Umkehrung und Entdifferenzierung des Generationenverhältnisses in Frage gestellt. In der Antrittsvorlesung wird die Frage nach der Bedeutung der älteren Generation für die Tradierung und Erneuerung von Wissen und Können und für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen unter modernen Lebensbedingungen gestellt.

Veranstalter

Institut für Erziehungswissenschaft