Dipl.-Jur. Madlen Karg, LL.B. (Universität Mannheim)
Universitätsassistentin


Institut für Europarecht und Völkerrecht
Universität Innsbruck
Innrain 52, 6020 Innsbruck

Zimmer 3037
Tel.:  +43 512 507-81413
  Madlen.Karg@uibk.ac.at

Linkedin

Dipl.-Jur. Madlen Karg, LL.B. (Universität Mannheim)

Lebenslauf

Madlen Karg schloss sie 2013 das Bachelorstudium „Unternehmensjurist“ an der Universität Mannheim, 2016 die Erste juristische Staatsprüfung erfolgreich ab.

Während ihres Studiums absolvierte sie Praktika und Tätigkeiten als studentische Mitarbeiterin im Bereich Gesellschaftsrecht bei wirtschaftsrechtlichen Kanzleien in Frankfurt am Main und Mannheim. Zudem war sie ehrenamtlich in der studentischen Rechtsberatung „Pro Bono Mannheim e.V.“ aktiv.

Von 2013 bis 2016 war Madlen Karg bei der wirtschaftsrechtlichen Sozietät Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG in Mannheim als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Kartellrecht tätig. 2014 verbrachte sie 4 Monate am Brüsseler Standort der Kanzlei. 

2017 war sie ein Jahr bei Binder Grösswang Rechtsanwälte GmbH in Innsbruck, ebenfalls im Kartell- und Wettbewerbsrecht, als juristische Mitarbeiterin tätig.

Seit 2018 ist sie Universitätsassistentin bei Univ.-Prof. Dr. Werner Schroeder am Institut für Europarecht und Völkerrecht an der Universität Innsbruck.

Sie verfasst ihre Doktorarbeit im Bereich des europäischen Kartellverfahrensrechts.

Forschungsschwerpunkte

  • Europäisches und nationales Wettbewerbs - und Kartellrecht
  • Kartellverfahren und Kartellprozessrecht
  • Europäisches Wirtschaftsrecht
  • Gesellschafts- und Unternehmensrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Publikationen

  • Barbist/Kröll/Sporer/Karg - Überblick über das europäische und österreichische Wettbewerbsrecht, 5. Auflage 2018

Lehre

 

  Bildquelle

Birgit Pichler

Nach oben scrollen