Dr. Jelka Mayr-Singer
Vertragsassistentin


Institut für Europarecht und Völkerrecht
Universität Innsbruck
Innrain 52, 6020 Innsbruck

Zimmer 3034
Tel.: +43 512 507-81502
  Jelka.Mayr-Singer@uibk.ac.at

Jelka Mayr-Singer

Forschungsschwerpunkte

  • Recht der Vereinten Nationen
  • Internationale Gerichtsbarkeit

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Publikationen

Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelschriften

  • Die Rolle des Mercosur im multidimensionalen Integrationsschema Lateinamerikas, in: Verfassung und Recht in Übersee 3/1993, S. 258 - 274;
  • SFRJ, BRJ und IGH. Das heutige Jugoslawien und die Organe der Vereinten Nationen, in: Vereinte Nationen 3/1999, S. 104 ff (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Der Kosovo-Krieg vor dem Internationalen Gerichtshof, in: Neue Justiz 3/2000, S. 113 ff (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Die Bundesrepublik Jugoslawien. Identitätsanspruch und Sukzessionsfragen im universellen, regionalen und nationalen Kontext, in: Archiv des Völkerrechts 3/2000, S. 298 - 327 (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Der „deutsche Sonderweg“ bei der Aufarbeitung von SED Unrecht: Vergangenheitsbewältigung durch Strafjustiz , in: Neue Justiz 11/2000, S. 561 ff (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Unheilige Allianz oder segensreiche Partnerschaft. Der Heilige Stuhl und die Vereinten Nationen, in: Vereinte Nationen 6/2000, S. 193 ff;
  • Koštunicas Wende, in: Vereinte Nationen 6/2000, S. 203ff (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Internationale Strafgerichtsbarkeit, in: Woyke, W. (Hrsg), Handwörterbuch Internationale Politik (9. >
  • Wider die Straflosigkeit. Das Internationale Übereinkommen zum Schutz aller Personen vor dem Verschwindenlassen, in: Vereinte Nationen 5/2007, S. 183 ff (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Internationale Strafgerichtsbarkeit, in: Woyke, W. (Hrsg), Handwörterbuch Internationale Politik (11. Aufl. 2008) S. 216–228;
  • Hybridgerichte – eine neue Generation internationaler Strafgerichte (I). Der Sondergerichtshof für Sierra Leone, in : Vereinte Nationen 2/2008, S. 68 ff;
  • „Hacer desaparecer“ und „impunidad“. Das „Verschwindenlassen“, seine Sanktion und Pardonierung, in: Gornig, G./Schöbener, B./ Bausback, W./Irmscher T.H. (Hrsg), Iustitia et Pax. Gedächtnisschrift für Dieter Blumenwitz (2008) S. 653 - 706 (gemeinsam mit W. Hummer);
  • Hybridgerichte – eine neue Generation internationaler Strafgerichte (II). Das Khmer-Rouge-Tribunal, in : Vereinte Nationen 6/2008, S. 258 ff;
  • Internationale Strafgerichtsbarkeit, in: Woyke, W. (Hrsg), Handwörterbuch Internationale Politik (12. Aufl. 2010) S. 226 - 240;
  • Internationaler Strafgerichtshof und ad hoc-Straftribunale. Überlegungen zur Frage möglicher Jurisdiktionskonflikte, in: Schroeder, W./Mayr-Singer, J. (Hrsg), Völkerstrafrecht, Rechtsschutz und Rule of Law (2011), S. 55 – 74;
  • Die Europäische Union als neuer „Big Player“ in den Vereinten Nationen?, in: Vereinte Nationen 4/2012, S. 154 ff (gemeinsam mit Julia Villotti);
  • „Leave it to Dag“. Dag Hammarskjöld als stiller Diplomat und Schöpfer der Blauhelmmissionen, in: Müller, A./Troy, J. (Hrsg), Ein Mann, der wurde, was er konnte. Dag Hammarskjöld zum 50. Todestag (2012), S. 97 – 120;
  • Die Stellung der Europäischen Union in den Vereinten Nationen, in: Europarecht, Beiheft 2/2012, S. 91 - 102 (gemeinsam mit Julia Villotti);
  • Khmer-Rouge-Tribunal revisited: Meilenstein oder Mogelpackung?, in: Vereinte Nationen 2/2013, S. 75 ff;
  • Keep the Wheels Spinning: The Contributions of Advisory Opinions of the International Court of Justice to the Development of International Law, in: Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht 2/2016, S. 425 - 449 (gemeinsam mit Teresa F. Mayr).

Herausgeberschaften

  • Völkerstrafrecht, Rechtsschutz und Rule of Law. Das Individuum als Herausforderung für das Völkerrecht. Beiträge zum 34. Österreichischen Völkerrechtstag. Frankfurt/Main 2011, 170 Seiten (gemeinsam mit Werner Schroeder);
  • Essentials Europarecht, Wien 2011, 320 Seiten (gemeinsam mit Andreas Müller und Julia Villotti);
  • Essentials Völkerrecht, Wien 2012, 422 Seiten (gemeinsam mit Andreas Müller und Julia Villotti). 

Buchbesprechungen

  • Biermann, W./Vadset, M. (eds.), UN Peacekeeping in Trouble: Lessons Learned from the Former Yugoslavia, in: Vereinte Nationen 6/1998, S. 218;
  • Lehmann, I., Peacekeeping and Public Information: Caught in the Crossfire, in: Vereinte Nationen 4/1999, S. 146 f;
  • Heintze, H.-J. (Hrsg), Moderner Minderheitenschutz: Rechtliche oder politische Absicherung?, in: Humanitäres Völkerrecht 4/1999, S. 271 ff;
  • Schorlemer, S. (Hrsg), Praxishandbuch UNO. Die Vereinten Nationen im Lichte globaler Herausforderungen, in: Vereinte Nationen 1/2003, S. 15 f.

Lehre

  Bildquelle

Birgit Pichler

Nach oben scrollen