Archiv

Auf diesen Seiten soll Ihnen einerseits ein (nicht vollständiger) Überblick über die vom Institut für Völkerrecht, Europarecht und Internationale Beziehungen bereits veranstalteten Ringvorlesungen, Seminare und Tagungen vermittelt  und Ihnen damit die Möglichkeit gegeben werden, sich Unterlagen zu den jeweiligen Referenten und deren Vorträgen zu verschaffen.

 

Veranstaltung der Ringvorlesung „Paradigmenwechsel im Europarecht zur Jahrtausendwende“

Im Rahmen der im SS 2001 und im WS 2001/2002 vom Institut für Völkerrecht, Europarecht und Internationale Beziehungen in Zusammenarbeit mit dem ZER organisierten Ringvorlesung „Paradigmenwechsel im Europarecht zum Jahrtausendwechsel“, werden erstmals in Österreich (beinahe) alle österreichischen Fachvertreter des Eu­roparechts sowie ein Politikwissenschaftler und ein Ökonom in einem einzigen Vortrags­zyklus einschlägige Fachvorträge halten.

 

Erste Veranstaltung eines „Österreichischen Europarechts-Tages“

Der erste „Österreichische Europarechts-Tag“ wird vom Institut für Völkerrecht, Europarecht und Internationale Beziehungen in Zusammenarbeit mit dem ZER Mitte des WS 2001/2002 in Innsbruck veranstaltet werden.

 

Arrow Right Univ.-Prof. Dr. Bruno Simma zu Gast an der LFU

Arrow Right Generalmajor Bauer zu Gast an der LFU

Arrow Right 27. Österreichischer Völkerrechtstag

Arrow Right Exkursion nach Brüssel

Arrow Right Round Table: EU-Osterweiterung

Arrow Right Ringvorlesung: Völkerrecht SS 2000

Arrow Right Ringvorlesung: Europarecht SS 2001

Arrow Right Ringvorlesung: Europarecht WS 2001/2002

Arrow Right Diplomarbeiten und Dissertationen: Völkerrecht

Arrow Right Diplomarbeiten und Dissertationen: Europarecht