Services 

Die Universität Innsbruck stellt eine große Anzahl an Services für MitarbeiterInnen und Studierende zur Verfügung, um die Mediennutzung im Unterricht zu unterstützen und E-Learning-Szenarien zu etablieren. Die Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien ist für die Bereitstellung dieser Services zuständig. Eine Aufzählung der Services finden Sie im angefügten Servicekatalog

Etablierung von Medien und E-Learning

Name Schulungen und Fortbildung für Kompetenzen rund um das Thema Neue Medien und Lerntechnologien
Beschreibung
  •  Bedarfsorientierte Schulungen nach Maßgabe der Ressourcen
  •  Kooperationspartner des Zertifikat eLearning  Z.B. E-Learning Basics – Grundlagen und erste Schritte, OLAT, eModeration, von der Präsenz zum E-Learning,…
  •  E-TutorInnenausbildung: Infoblatt
Weiterführendes

http://www.uibk.ac.at/elearning/fortbildung/

http://www.zertifikat-elearning.at/

https://orawww.uibk.ac.at/public/vfb_public.kurse

E-Learning-Didaktik-Wiki

Didaktische Leitfaden für E-Learning

Kontakt

E-Mail: elearning@uibk.ac.at

Tel.: 0043/512/507-23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue:   Neue Medien eLearning 

Technologiegestützte Lehre

Name

eExams - Prüfungsraum für IT-gestützte Prüfungen

Beschreibung

2014 wurde ein Prüfungsraum zur Durchführung IT-gestützter Prüfungen am Standort Maximilianstraße 2 (Alte Hauptpost) realisiert. Durch den Einsatz einer ausfall- und revisionssicheren Technologie und eines modernen, intuitiven Bedienkonzeptes kann der Arbeitsaufwand der Lehrenden minimiert, gleichzeitig der didaktische Mehrwert für die Studierenden gesteigert werden.

Der Raum bietet 44 Studierenden Platz und kann zu Prüfungszwecken gebucht werden. Die Abteilung NMLT hat ein Portfolio von Dienstleistungen zur  Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Prüfungen implementiert.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilung NMLT und besuchen Sie unsere Website.  

Weiterführendes

https://community.uibk.ac.at/web/ecampus/eexams/prufungssraum

Kontakt

E-Mail: eExams@uibk.ac.at

Tel.: 0043/512/507-23590

 

 

Name

Betrieb eines Service-Portals für Neue Medien – ecampus.uibk.ac.at

Beschreibung

Eine URL führt zu den am häufigsten eingesetzten Werkzeugen (Tool) zur medialen Unterstützung der Lehre:

Zentrale Plattform, die alle E-Learning-Werkzeuge der Universität Innsbruck vernetzt und zugänglich macht.

Bereitstellung allgemeiner Informationen zum Thema eLearning und Neue Medien.

Bereitstellung von Informationen zu den einzelnen Systemen (allgemeine Informationen, Schulungsunterlagen, Schulungsangebot,…)

Intensiver Test des Systems, u.a. im Realbetrieb, um Stabilität für potentiellen Ausbau gewährleisten zu können.

Weiterführendes

https://ecampus.uibk.ac.at

Kontakt

E-Mail: ecampus@uibk.ac.at

Tel.: 0043/512/507-23555

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien eCampus

 

Name                      

Online Abstimmungssystems ARSnova

Beschreibung

Bei ARSnova handelt es sich um ein online Abstimmungssystem, welches in Lehrveranstaltungen eingesetzt werden kann, um die Lehre interaktiver gestalten zu können.

In der Rolle Dozent/in können Lehrende während der Lehrveranstaltung Fragen stellen, die von den Studierenden auf ihren mobilen Endgeräten beantwortet werden können.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilung NMLT.

(siehe: Kontakt unten)

Weiterführendes

https://arsnova.uibk.ac.at/mobile/

Kontakt

E-Mail: elearning@uibk.ac.at

Tel.:   0043/512/507-23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien eCampus

 

Name                      

Betrieb eines Lernmanagmentsystems (OLAT)

Beschreibung

Zur Unterstützung des Lehrbetriebes stellen wir ein Lernmanagementsystem, OLAT, zur Verfügung.

Unsere Serviceleistung  umfasst dabei die Betreuung, den Betrieb und die Weiterentwicklung des Systems. Im Detail handelt es sich um folgende Punkte:

  •   Erstellung von Schulungsunterlagen
  •   Administration der Applikation
  •   Programmierung von Erweiterungen für OLAT
  •   Technische und anwendungsspezifische Dokumentation
  •   Behebung von Programmierfehlern
  •   Programmierung von Schnittstellen zu uniinternen Systemen
  •   Installation und Testung von externen Erweiterungen
  •   Softwareevaluierung, Testen neuer Produkte
  •   Unterstützung bei der Anlage von Kursen
  •   Koordination mit dem Benutzerservice
  •   Kontakt mit OLAT-Usern und OLAT-EntwicklerInnen (Mailinglisten)
  •   Koordination mit Server- und Datenbankabteilung
  •   Wahrung der Barrierefreiheit
  •   Erfahrungsaustausch (z.B. über eingesetzte Technologien, Umgang mit   Problemen, Lösung von Problemen)
  •   Information über Neuerungen an Lehrbeauftragte, Studierende und   administratives Personal
  •   Soforthilfe via Telefon (Mo-Fr 09:00 – 12:00 Uhr) und Auftragserfassungssystem (Mo-Fr 09:00 – 12:00 und Mo-Do 13:30 – 16:00 Uhr)

Weiterführendes

https://lms.uibk.ac.at

Kontakt

E-Mail: ecampus@uibk.ac.at

Tel.: 0043/512/507-23555

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien eCampus

 

Name

Betrieb eines Prüfungsservers für Multiple-Choice Papierprüfungen

Beschreibung

Der Prüfungsserver der Universität   Innsbruck dient den LehrveranstaltungsleiterInnen zur komfortablen Erstellung und Auswertung von Multiple-Choice-Prüfungen. Es können maximal 45 Fragen pro Klausur erfasst werden, wobei jede Frage maximal 5 Antwortalternativen beinhalten darf (mehrere richtige Antworten sind möglich).

Die Klausur wird handschriftlich auf einem genormten Prüfungsbogen absolviert, eingescannt und anschließend automatisch vom Prüfungsserver ausgewertet. Bei aktivierter Option können die Studierenden später über den eCampus (Prüfungsergebnisse abrufen) in ihre abgegebene/ausgewertete Klausur Einsicht nehmen.

Da das System für Massenprüfungen konzipiert ist, empfehlen wir den Einsatz ab 100 Studierenden (Richtwert).

Weiterführendes

http://e-campus.uibk.ac.at

Kontakt

E-Mail: elearning@uibk.ac.at  

Tel.:   +43 512 507 23590

Nähere Information
Zum Login des Prüfungsservers

 

Name                     

Betreiben einer Plagiatserkennungssoftware (PlagScan)

Beschreibung

LehrveranstaltungsleiterInnen stellen wir die Plagiatserkennungssoftware PlagScan zur Verfügung. PlagScan ist in erster Linie zur Überprüfung von Seminararbeiten gedacht.

Antworten zu häufig gestellten Fragen hinsichtlich der Verwendung von PlagScan finden Sie unter http://www.plagscan.com/faq.

Weiterführendes

https://ecampus.uibk.ac.at/plagscan  

Kontakt

E-Mail: elearning@uibk.ac.at

Tel.: +43 512 507 23590

 Audio&Video (AV)

Name

FliP - Fliegende iPad-Klasse

Beschreibung

FliP ist ein Koffer der mit 16 Apple iPads (iPad Air), einer Apple TV Box, einem WLAN-Router und einer zentralen Stromversorgung bestückt ist.

Wir verleihen FliP an Lehrende, die nach Vorlage eines Einsatz-Konzepts FliP für LVs auch für einen längeren Zeitraum ausleihen können. Das ermöglicht, dass Studierende das iPad Erlebnis in allen Bereichen des Studiums kennenlernen können und eine Lehrveranstaltung optimal multimedial unterstützt werden kann. Die Haftung für das Gerät liegt bei den Lehrenden.

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at oder e-learning@uibk.ac.at

Tel.: +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video


Name

Raumverwaltung AV-Studio

Beschreibung

Das AV-Studio befindet sich am Innrain 52d, GEIWI, 2. Stock und besteht aus 3 Räumen:

  •   Seminarraum: 25 TeilnehmerInnen
  •   Besprechungsraum: 8 TeilnehmerInnen
  •   Regieraum: 1 professioneller Schnittrechner

Diese Räume können gebucht werden. Die beiden Besprechungsräume sind mit aktueller AV-Technik ausgestattet (z.B. Doppelbeamerproduktion, Mediensteuerung, Tonanlage).

Weiterführendes

https://orawww.uibk.ac.at/uivis/home   Bereich Verwaltung, TVR

http://www.uibk.ac.at/elearning/av_studio/ausstattung/studios.html  

Kontakt

E-Mail:  av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name

Schnittrechner Studio

Beschreibung

Die Universität verfügt über einen professionellen Schnittrechner. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das AV-Studio( siehe Kontakt)

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name

Bereitstellen von Multimedia-Arbeitsplätzen

Beschreibung

Für die Bearbeitung von Audio- und Videomaterialien gibt es an der Universität Innsbruck an den Standorten Technik (Architekturgebäude Untergeschoß) und Innrain (1 OG   GeiWi-Turm) jeweils einen speziell ausgestatteten Arbeitsplatz. Die darauf   befindliche Software (Adobe Production Suite CS 5.5) erlaubt ein Bearbeiten von Audio- und Videomaterialien.

Die Geräte sind für den Selbstbedienungsbetrieb konzipiert. Für die Benutzung der Geräte werden daher keine Schulungsunterlagen oder Schulungen angeboten.

Weiterführendes

http://www.uibk.ac.at/elearning/av_studio/dienstleistungsangebot/mmpc.html    

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:  +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name                       

Betrieb von Videokonferenzsystemen

Beschreibung

Videoconferencing an der Universität als Möglichkeit Meetings über weite Distanzen abzuhalten, ohne dass die TeilnehmerInnen vor Ort sein müssen.

An der Universität werden zwei Ansätze betrieben:

Hardware-Lösung: Für Videoconferencing über Datennetz (H.323) steht ein geeignetes Videokonferenzterminal im AV-Studio zur Verfügung. Das AV-Studio kann dann für Videokonferenzen für etwa bis zu 20 Personen reserviert werden. Zusätzlich sind folgende Hörsäle an der GeiWi mit einem Videokonferenzsystem ausgestattet: Hörsaal 2 und Hörsaal 3, Mehrzweckraum. Am Standort Technik ist der HSB6 mit einer Hardware-Lösung ausgestattet.

Software-Lösung: Seit Sommer 2011 ist auch die Webconferencing-Software Adobe Connect bei uns im Einsatz. Die Software   bietet z.B. Whiteboard-Funktionen, Möglichkeiten zum Textchat der TeilnehmerInnen, Möglichkeiten zum Austausch von Folien, etc. Wenn Sie Adobe   Connect nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an die MitarbeiterInnen des AV-Studios.

Die Vor-Ort-Betreuung übernimmt dabei NMLT zu den angegebenen Öffnungszeiten. Da eine Betreuung außerhalb der Öffnungszeiten nicht möglich ist, werden Einschulungen in das System durch die Abteilung NMLT vorgenommen.

Weiterführendes

http://www.uibk.ac.at/elearning/av_studio/dienstleistungsangebot/videoconferencing.html  

http://www.uibk.ac.at/elearning/av_studio/dienstleistungsangebot/adobe_connect.html

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name

Beratungsgespräche zu Audio-Video

Beschreibung

Im Bereich audiovisuelle Medien kann man in der Abteilung NMLT gegen Voranmeldung Beratungsgespräche und Schulungen in Anspruch nehmen. Die Themengebiete der   Beratungsgespräche können sein:

  •   Einsatz von AV-Medien in der Lehre (didaktische Konzepte, technische   Informationen)
  •   Ablauf bei Aufzeichnungen von Veranstaltungen (z. B. Aufnahmetechnik,   Gerätebedienung)
  •   Weiterbearbeitung von Audio- und Videomaterialien (z. B. Schnitt,   Exportformate, Verwendung des Streaming Servers, Einbindung in OLAT, iTunes   University)
  •   AV-Services, wie Video- und Webkonferenzsysteme

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name

Geräteverleih von Audio-Video-Equipment

Beschreibung

Für universitäre Zwecke (Lehre, Studium und Forschung) können folgende Geräte nach   Vereinbarung entliehen werden:

  •   Tonaufnahmegeräte und Zubehör
  •   Videokameras und Stative mit Zubehör
  •   Mikrofone
  •   Beleuchtungsmittel

Die Geräte sind für universitäre Zwecke kostenlos entlehnbar und müssen aufgrund der begrenzten Ressourcen mit ausreichender Vorlaufzeit vorab telefonisch, vor Ort oder via Mail reserviert werden.

Geräte werden üblicherweise nicht länger als 7 Tage verliehen.

Die Abholung und Rückgabe erfolgt nach vorigr Vereinbarung in der Abteilung NMLT.

Bei der Abholung ist eine Haftungserklärung auszufüllen und zu unterzeichnen. Bei Verlust,   Diebstahl, Funktionsunfähigkeit oder Zerstörung des Geräts ist der   Wiederbeschaffungswert für ein gleichwertiges neues Gerät zu ersetzen. Die Geräte dürfen ausnahmslos nur für universitäre Zwecke verwendet werden.

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:  +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name                      

Bereitstellen und Betreiben eines Streaming Servers

Beschreibung

Für die   Bereitstellung von audiovisuellen Medien wird ein spezieller Server (Streaming Server) mit einem dazugehörigen Massenspeicher für die Ablage der Audio- und Videodateien verwendet. Dieses System kann sowohl On-Demand-Dateien als auch Live-Dateien verwalten. Für On-Demand-Audio- und Videodateien bedarf es des Dienstes „Streaming Media“, der über einen Benutzerantrag beim ZID zu beantragen ist.

Live-Audio- und Videos können an speziellen Standorten erstellt und als Live-Stream ins   Internet übertragen werden. Die Live-Streams sind entweder direkt aus der Lernplattform OLAT oder als Dateiverlinkung verfügbar.

Kontakt

Weitere Informationen: https://community.uibk.ac.at/web/ecampus/streaming-media

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name                      

Koordination und Bereitstellen der Plattform iTunes U

Beschreibung

Als erste österreichische Hochschule bietet die Universität Innsbruck ausgewählte   Vorlesungen, Vorträge und Studieninformationen auf iTunes an. Die Videos,   Audiodateien und Dokumente können kostenlos genutzt und auch als Podcast abonniert werden:

  •   Gespräche mit der Firma Apple
  •   Tests, Erweiterungen
  •   Beratung von Uni-Mitarbeitern bzgl. Material, welches Online gestellt werden  könnte.

Weiterführendes

http://www.uibk.ac.at/itunes/

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name

Erstausstattung von Audio-Video-Equipment in Hörsälen für Streaming, Aufzeichnung, Übertragung

Beschreibung

Im Zuge von Neuausstattungen (Neubau, Renovierung, Adaptierung) von   Unterrichtsräumlichkeiten an der Universität Innsbruck unterstützt die Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien mit Beratung und Konzeption der technischen Ausstattung, wie

  •   Mediensteuerung der Hörsaaltechnik
  •   Lautsprecher und Mikrofone
  •   Daten- und Videoprojektion
  •   Aufnahme-, Übertragungs- und Konferenztechniken
  •   Sonstige Techniken, wie Visualizer, Tablets, etc.

In bereits adaptierten Räumlichkeiten können (semi)automatisierte Übertragungs- und  Aufnahmetechniken für Veranstaltungen genutzt werden. Eine Übersicht finden Sie unter: https://community.uibk.ac.at/web/ecampus/streaming-media_hoersal

In anderen Räumlichkeiten innerhalb der Universität ist eine Übertragung und   Aufzeichnung von Veranstaltungen mit mobilen Lösungen denkbar, jedoch nur nach vorheriger Prüfung durch die Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien möglich.

Die Wartung der Aufzeichnungs-, Übertragungs- und Konferenztechniken ist von der Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien durchzuführen.

Für die Bedienung der Anlagen stehen ihnen einerseits die jeweiligen   Benutzerservice-Abteilungen, bzw. die Abteilung Neue Medien zur Verfügung.

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video

 

Name

Vorlesungsaufzeichnung im Hörsaal oder im Studio

Beschreibung

Für Aufzeichnung von Vorlesungen können Geräte (Kameras, Mikrofone, Audioaufnahmegeräte) in der Abteilung NMLT entlehnt werden. Bei Bedarf kann eine Geräteinschulung durchgeführt werden.

Die Aufnahmen sind nach voriger Absprache mit NMLT durchzuführen. Aufgrund des hohen Bedarfs an diesen Geräten ist eine entsprechende Vorlaufzeit bei der Buchung zu beachten.

Je nach Verfügbarkeit von Ressourcen kann auch Personal für Aufnahmen und Übertragungen der Abteilung NMLT zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at

Tel.:   +43 512 507 23590

Ticketsystem: https://zid-ts.uibk.ac.at Queue: Neue Medien Audio Video