Lernmanagementsystem eCampus Tirol

Startseite Portal eCampus

Der eCampus Tirol ist die offizielle Lernplattform der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und des Tiroler Bildungsservice.

Die Lernplattform steht seit Februar 2000 den Lehrenden und den Studierenden der genannten Institutionen zur Verfügung und wird primär zur Ergänzung bzw. virtuellen Begleitung von Präsenzlehrveranstaltung eingesetzt. Im WS05/06 fand bereits die erste reine eLearning Lehrveranstaltung statt.

Den Lehrenden steht die Verwendung und die Gestaltung der eCampus Kurse frei. Hilfestellung rund um den eCampus bietet die Abteilung für Neue Medien und Lerntechnologien.

Für den Zugang zum eCampus ist eine ZID Benutzerkennung notwendig. Diese erhalten Studierende mit der Immatrikulation an der Universität und Lehrende über das Institut. Nähere Informationen dazu lesen Sie im ZID Web unter "Benutzungsanträge".

Prüfungsserver

Startseite Prüfungsserver

Der Prüfungsserver der Universität Innsbruck dient zur komfortablen Erstellung und Auswertung von Multiple-Choice-Prüfungen. Es können maximal 45 Fragen pro Klausur erfasst werden, wobei jede Frage maximal 5 Antwortalternativen beinhalten darf (mehrere richtige Antworten sind möglich).

Die Klausur wird handschriftlich auf einem genormten Prüfungsbogen absolviert, eingescannt und anschließend automatisch ausgewertet. Bei aktivierter Option können die Studierenden später über den eCampus in ihre abgegebene/ausgewertete Klausur Einsicht nehmen.

Da das System für Massenprüfungen konzipiert ist, empfehlen wir den Einsatz ab 100 Studierenden (Richtwert).

Schulungsdokumente sowie erforderliche Dateien zur Nutzung des Prüfungsservers unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit.

Für nähere Auskünfte und Fragen steht Ihnen die Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien (Herr Günter Krausgruber oder der eCampus Helpdesk) gerne zur Verfügung.