Herzliche Gratulation an die „Profs of the year 2020“ Janette Walde, Jürgen Huber, Helena Fornwagner und Loukas Balafoutas (vl.n.r.)

Prof of the year 2020

Die Forschungsaktivitäten und die Forschungsergebnisse unserer Mitglieder zu kommunizieren, ist der Forschungsplattform sehr wichtig. Neben der Forschung wird aber auch sehr viel Einsatz in die Lehre gesteckt. Wie sich nun gezeigt hat, werden unsere ForscherInnen von unseren Studierenden als außerordentlich innovative und engagierte Lehrende wahrgenommen und auch ausgezeichnet.

Die Auszeichnungen durch unsere Studierende freut nicht nur die PreisträgerInnen besonders, sondern auch die Forschungsplattform und die beteiligten Fakultäten.

Die ÖH hat wie auch schon letztes Jahr wieder eine Umfrage für "Prof of the year" mit drei Unterkategorien erstellt. Da dieses Semester von Präsenzlehre auf virtuelle Lehre umgestellt wurde, gibt es diesmal eine neue Kategorie:  "Beste Fernlehre". An dieser Umfrage haben circa 350 Studierende der SoWi teilgenommen und für die Professorin oder den Professor ihrer Wahl die Stimme abgegeben. Wir bedanken uns bei der Fakultätsstudienvertretung SoWi für die Bemühungen um diese Umfrage, selbst bei den widrigen Umständen dieses Semesters.

Gratulieren möchten wir ganz herzlich allen unseren vier eeecon Mitgliedern: Helena Fornwagner, Janette Walde und Loukas Balafoutas von der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik, sie wurden in den Unterkategorien der Umfrage für den "Prof of the year" von den Studierenden ausgezeichnet. Herr Jürgen Huber von der Fakultät für Betriebswirtschaft ist der Professor des Jahres 2020.

 

Professor des Jahres 2020: Herr Jürgen Huber

„Ich freue mich sehr und sehe es als große Ehre und weitere Motivation, von den Studierenden zum Prof of the Year 2020 gewählt worden zu sein. Vielen herzlichen Dank auch an die tollen MitarbeiterInnen der Fachschaft, die in diesem schwierigen Semester die Wahl umgesetzt haben. Ich freue mich schon sehr, im Herbst die Studierenden wieder „live“ im Hörsaal zu treffen.“

 

Kategorie innovativste Lehre: Frau Helena Fornwagner

„Ich bedanke mich von ganzem Herzen dafür, dass ich die Auszeichnung als Prof of the year 2020 für Innovative Lehre erhalten habe. Liebe Studierende, aber auch liebe Fachschaft, ihr macht mir damit wirklich eine riesen Freude, besonders in dieser spannenden Zeit, die von uns allen einiges abverlangt. Danke euch allen die diese Ehrung möglich gemacht haben: Nur durch interessierte und auch für verrückte Ideen offene Studierende ist es möglich immer wieder Neues auszuprobieren und auch bei vermeintlich trockenen Inhalten gemeinsam ein Innovations-Ping-Pong zu spielen, durch das Lernen Spaß machen kann, und auch mir die Lehre jedes Mal wieder eine große Freude ist. Danke liebe Fachschaft auch euch für euren unermüdlichen Einsatz in so vielen Belangen. Es erfüllt mich mit Stolz Teil zu sein von diesem großen Ganzen."

 

Kategorie herausragendes Engagement: Frau Janette Walde

„Vielen Dank für diese schöne Auszeichnung und Anerkennung. Die Lehre vollständig auf distance learning umzustellen, erforderte auch größeren persönlichen Einsatz von Seiten der Studierenden. Umso mehr freut es mich, dass auch mein Engagement - und damit auch das Engagement unseres gesamten Statistik Teams – so positiv wahrgenommen wurde. Sehr gerne möchte ich mich auch bei der Fakultätsstudienvertretung SoWi bedanken für den steten Einsatz um ein Miteinander von Studierenden und Lehrenden.“

 

Kategorie beste Fernlehre: Herr Loukas Balafoutas

„Die Auszeichnung als Prof of the Year für beste Fernlehre ist mir eine große Freude. Das Sommersemester 2020 war für uns alle (Studierende, Dozenten, Universitätsorgane) eine große Herausforderung, und rückblickend auf die letzten Monate bin ich stolz auf die erfolgreiche Umstellung auf virtuelle Lehre und auf die großartige Kooperation zwischen Lehrenden und Studierenden. Vielen Dank für diese Ehre und für die Bemühungen der Fakultätsstudienvertretung.“

 

Herzlichen Glückwunsch an die Professorinnen und Professoren!


 

Nach oben scrollen