OpenOlat Update 02.08-06.08.2021

OpenOlat erhielt ein Update auf 15.5

Das Update auf die aktuelle Version 15.5 bringt einige neue Funktionen und Verbesserungen in der Nutzerfreundlichkeit des Systems.

Das ist neu:

Mehr Funktionen der Lernressource „Umfrage“: Umfragen haben nun einen erweiterten Funktionsumfang wie etwa Pflichtelemente und Abhängigkeiten

Neuer Baustein „Formular“ – der Baustein Formular bietet eine neue Einsatzmöglichkeit der Lernressource „Umfrage“: die Eingaben erfolgen hier nicht anonymisiert und können daher für personalisierte Abfragen wie etwa Anmeldungen benutzt werden.

Änderungen im Baustein Virtuelles Klassenzimmer:

  •  Neue Raumvorlagen: Sie können nun mit allen Raumvorlagen externe TeilnehmerInnen zu ihrem Meeting hinzufügen. Weiters gibt es eine eigene Raumvorlage welche für mündliche Prüfungen optimiert ist.
  • Aufzeichnungsfunktion per Default deaktiviert: Die Aufzeichnungsfunktionalität ist nun standardmäßig auf „nein“ gesetzt.
  • Aufzeichnungen automatisch veröffentlichen: Aufzeichnungen die automatisch veröffentlicht werden, sind nun per Default für alle KursteilnehmerInnen zugänglich.

Online Prüfen: Testbewertung und -Übersicht kann nun direkt auf dem Test-Kursbaustein vorgenommen werden. Auch zB nachträgliche Anpassungen der Punktezahl einer Frage kann hier einfach – und im Bulk für alle TestteilnehmerInnen – vorgenommen werden.

Weitere Verbesserungen Bereich Online Prüfen:

  • Aufgabenbaustein unterstützt nun auch eine Vorlagenfunktion, Abgaben können direkt im Browser korrigiert werden
  • Wortzähler bei Freitextfragen mit Zeichenbegrenzung
  • Fragetyp „Zeichnen“ stellt nun auch eine Funktion zum Schreiben kurzer Texte zur Verfügung

Portfolio: Einträge können nun in mehreren Portfolios wiederverwendet werden.

LTI: neben LTI Standard 1.1. ist nun auch LTI Standard 1.3 verfügbar. Dies ermöglicht eine einfachere und sicherere Integration LTI-fähiger externer Werkzeuge. Außerdem können OpenOlat Kurse nun in Fremdsysteme (zB Moodle) freigegeben werden.

Wenn Sie Interesse an einer LTI Integration eines externen Werkzeugs oder der Freigabe eines Ihrer Kurse haben, wenden Sie sich bitte an elearning@uibk.ac.at

Nach oben scrollen