30-243 Baustein Formular

 

Was Sie wissen müssen

Der Baustein Formular ist inhaltlich wie die Umfrage aufgebaut. Formulare werden jedoch nicht anonymisiert abgespeichert. Die Rollen Besitzer und Betreuer sehen in der Kursansicht, welche Teilnehmenden mit der Bearbeitung begonnen und welche Teilnehmenden die Abgabe bereits getätigt haben.

Teilnehmende haben nach der Abgabe weiterhin die Möglichkeit, eigene Einträge zu sehen.

 

Was Sie tun müssen

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links unter Administration auf KurseditorDer Kurseditor öffnet sich.
  2. Wählen Sie oben links Kursbausteine einfügen und unter Wissensüberprüfung den Baustein FormularDer Baustein wurde nun in der Kursstruktur angelegt und kann (bei Bedarf später) per Drag&Drop verschoben werden.
  3. Geben Sie im Tab Titel und Beschreibung unter Kurzer Titel den Titel ein, der in der Kursstruktur angezeigt werden soll. Speichern Sie Ihre Eingaben.
  4. In den Tabs Sichtbarkeit und Zugang bzw. Lernpfad können Sie bei Bedarf die Sichtbarkeit und den Zugang regeln:
    • Handelt es sich bei Ihrem Kurs um einen herkömmlichen Kurs, finden Sie genauere Informationen dazu in der HelpCard 10-030.
    • Handelt es sich bei Ihrem Kurs um einen Lernpfad, finden Sie genauere Informationen dazu in der HelpCard 10-031. Zusätzlich zu den dort genannten Einstellungen steht Ihnen im Baustein Formular als Erledigungskriterium Formular ausgefüllt zur Auswahl.
  1. Um die gewünschte Lernressource einzubinden, klicken Sie im Tab Formular auf die Schaltfläche Wählen, erstellen oder importieren, und wählen Sie die gewünschte Ressource aus, oder klicken Sie rechts oben auf Erstellen. Die Lernressource wurde nun mit dem Kurs verknüpft.
  2. Ist bereits eine Lernressource eingefügt, können Sie diese Ersetzen oder Bearbeiten. Mit der Schaltfläche Bearbeiten haben Sie die Möglichkeit, direkt den Inhalt zu bearbeiten. Wird die Lernressource bereits in einem anderen Kurs verwendet, können die Inhalte nur eingeschränkt editiert werden.
  3. Falls gewünscht, kann ein letzter Abgabetermin definiert werden.
  4. Sie können auch einstellen, dass Teilnehmende nach der Abgabe des Formulars eine Bestätigung per E-Mail erhalten.
  5. Klicken Sie oben rechts auf das rote X, um den Kurseditor zu schließen. Wählen Sie, um die Änderung zu publizieren, die Option Ja, automatisch (für Einzelheiten zum Publizieren siehe HelpCard 10-020). In der sich öffnenden Kursansicht wurden nun alle Änderungen übernommen.

Daten zurücksetzen

Mit Klick auf den Button Alle Daten zurücksetzen können Sie alle Einträge der Teilnehmenden löschen. Die Daten von einzelnen Personen können Sie zurücksetzen, indem Sie rechts das Dreipunkt-Menü und dann Daten zurücksetzen anklicken.

Nach oben scrollen