30-210 Lernressource Video

Was Sie wissen müssen

OpenOlat bietet verschiedene Möglichkeiten Videodateien als Lernressource einzubinden. Sie können Videos direkt in OpenOlat hochladen, oder einen Link einfügen. In beiden Fällen sind die weiteren Konfigurationsmöglichkeiten identisch.

Bitte beachten Sie: Sowohl Videos als auch Videolinks müssen das Format MP4 haben, damit Sie diese in OpenOlat hochladen, beziehungsweise den Videolink importieren können.

Was Sie tun müssen

  1. Wählen Sie den Autorenbereich aus. Hier finden Sie den Button Importieren beziehungsweise Importieren URL.
    • Wählen Sie den Button Importieren, um ein Video hochzuladen.
    • Wählen Sie den Button Importieren URL, um einen Videolink einzufügen.

Es öffnet sich ein neues Fenster.

  1. Wählen Sie nun die hochzuladende Datei aus, beziehungsweise fügen Sie den Link ein:
    • Video hochladen: Klicken Sie bei Datei auf das leere Feld und wählen Sie das gewünschte Video auf Ihrem Rechner aus (je nach Größe des Videos kann es etwas mit dem Hochladen dauern). Klicken Sie anschließend auf Importieren.
    • Videolink einfügen: Geben Sie im Feld URL den Videolink ein und vergeben Sie einen Titel für das Video. Klicken Sie abschließen auf Importieren.

Die Lernressource Video ist nun angelegt.

  1. Sie befinden sich nun in den Einstellungen und hier im Bereich Info. Optional können Sie den Titel der Lernressource ändern, oder auch eine Beschreibung eingeben. Wenn Sie Änderungen vornehmen, vergessen Sie nicht, diese zu speichern.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, den Zugang zu Ihrem Video freizugeben. So können Sie entscheiden, ob Sie Ihr Video für andere Autoren, Benutzer oder auch für Gäste freigeben möchten. Detaillierte Informationen darüber finden Sie in der HelpCard 10-070.

Video Collection

Sie haben auch die Möglichkeit, das Video für die OpenOlat-Community freizugeben. Hierzu müssen Sie einfach das Video auf "Veröffentlicht" stellen. Dann erscheint das Video im Reiter Video Collection. Wenn Sie das Video hier wieder entfernen wollen, stellen Sie den Status wieder zurück.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, weitere Konfigurationen (z.B: Hinzufügen von Kapiteln, Quizfragen oder auch Anmerkungen) an Ihrem Video vorzunehmen, die entsprechenden Anleitungen finden Sie in der HelpCard 30-221.

Die Anleitung zur Einbindung von Videos in einen (oder mehrere) Ihrer Kurse finden Sie in der HelpCard 30-220.

Nach oben scrollen