30-191 Virtuelles Klassenzimmer für externe Personen oder Gäste freigeben

Was Sie wissen müssen

Wenn Sie Ihr Meeting für Gäste oder externe Personen zugänglich machen möchten, so ist eine spezielle Konfiguration des Kurses und/oder des einzelnen Online-Termins notwendig.

Was Sie tun müssen

Virtuelles Klassenzimmer für externe Personen zugänglich machen:

  1. Um einen Online-Termin für externe Personen zugänglich zu machen, müssen Sie bei der Erstellung des Online-Termins die Raumvorlage Gastvortrag auswählen (siehe HelpCard 30-190).
  2. Ist der Online-Termin dann erfolgreich angelegt, so ist für den Kursbesitzer vor Betreten des Meetings ein Link für externe Benutzer sichtbar. Dieser kann kopiert und an die externen Teilnehmenden weitergegeben werden.
  3. Die externen Teilnehmenden benötigen keinen Zugang zu OpenOlat, sie nehmen direkt am Online-Meeting in BigBlueButton teil. Externe Teilnehmer haben somit auch keinen Zugang zu etwaigen Meeting Aufzeichnungen die im Kursbaustein Virtuelles Klassenzimmer publiziert werden.

Virtuelles Klassenzimmer für Gäste freigeben:

Um den Baustein Virtuelles Klassenzimmer für Gäste freigeben zu können, ist zunächst einmal wichtig den gesamten Kurs für Gäste freizugeben (siehe HelpCard 10-071). Erst dann haben Sie die Möglichkeit einzelne Meeting-Termine ebenfalls für Gäste freizugeben.

  1. Nachdem Sie ihren Kurs für Gäste freigegeben haben, wählen Sie in der Kursnavigation den Baustein Virtuelles Klassenzimmer aus und klicken Sie auf den Tab Terminverwaltung.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche Online-Termin hinzufügen. Im Dropdown-Menü können Sie nun zwischen Einzelnem, täglich oder wöchentlich wiederkehrende Online-Termin wählen (weitere Informationen siehe HelpCard 30-190).
  3. Es öffnet sich ein neues Fenster, hier tätigen Sie alle Einstellungen für Ihren Online-Meeting (diese werden im Detail ebenfalls in der HelpCard 30-190 genau beschrieben). Neu finden Sie hier nun die Option Gäste erlauben. Wenn Sie hier ein Häckchen setzen, so wird dieser Termin dann auch für Gäste zugänglich gemacht.
  4. Wählen Sie Speichern, wenn sie alle Einstellungen getätigt haben. Die Änderungen werden übernommen. Ihr Online-Termin ist nun für Gäste zugänglich.
  5. Meeting Aufzeichnungen können auch für Gäste freigegeben werden.
Nach oben scrollen