30-040 Einzelne Seite

Was Sie wissen müssen

Im Kursbaustein Einzelne Seite können Sie verschiedene Dateien in Ihren Kurs einfügen. Geben Sie dort beispielsweise allgemeine Informationen, das Programm oder eine Literaturliste zu Ihrem Kurs bekannt. Der Baustein Einzelne Seite kann aber auch zur Integration von Audio- und Videodateien verwendet werden (siehe HelpCard 30-150 und HelpCard 30-160). Der Baustein Einzelne Seite ermöglicht Ihnen das Erstellen und Einbinden einer HTML-Seite in Ihren Kurs.

Was Sie tun müssen

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links unter Administration auf Kurseditor. Der Kurseditor öffnet sich.
  2. Wählen Sie unter Kursbausteine einfügen im Bereich Wissensvermittlung den Baustein Einzelne Seite. Der Baustein wird nun in der Kursstruktur angelegt und kann (bei Bedarf später) per Drag&Drop verschoben werden.
  3. Geben Sie im Tab Titel und Beschreibung unter Kurzer Titel den Titel ein, der in der Kursstruktur links angezeigt werden soll.
  4. Speichern Sie Ihre Eingaben.
  5. In den Tabs Sichtbarkeit und Zugang bzw. Lernpfad können Sie bei Bedarf die Sichtbarkeit und den Zugang regeln:
    • Handelt es sich bei Ihrem Kurs um einen Herkömmlichen Kurs, finden Sie genauere Informationen dazu in der HelpCard 10-030.
    • Handelt es sich bei Ihrem Kurs um einen Lernpfad, finden Sie genauere Informationen dazu in der HelpCard 10-031.
  6. Klicken Sie auf den Tab Seiteninhalt. Hier stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:
    • Klicken Sie auf Seite erstellen und in Editor öffnen. Der Editor öffnet sich und Sie können die angelegte Seite bearbeiten. Über die Option Formate können Sie Ihrem Text vordefinierte Formate verleihen, zum Beispiel Überschriften oder auch Absätze und Textblöcke in verschiedenen Schriftgrößen und farbigen Hinterlegungen.
    • Klicken Sie auf Seite auswählen. Damit können Sie eine bereits im Kurs vorhandene Datei auswählen, eine Datei erstellen, die einen selbst gewählten Dateinamen hat, und eine Datei hochladen, die Sie mit einem externen HTML-Editor erstellt haben. Vermeiden Sie jedoch eine extern erstellte Seite im HTML-Editor zu öffnen, da Teile der Formatierung verloren gehen können.
  7. Sie können diese Datei jederzeit ersetzen. Wählen Sie dazu Seite ersetzen. Diese Option ersetzt, nachdem eine Datei eingefügt wurde, die Option Seite auswählen und bietet die gleichen Möglichkeiten wie oben beschrieben.
  8. Klicken Sie oben rechts auf das rote X, um den Kurseditor zu schließen. Wählen Sie, um die Änderung zu publizieren, die Option Ja, automatisch (für Einzelheiten zum Publizieren siehe HelpCard 10-020). In der sich öffnenden Kursansicht wurden nun alle Änderungen übernommen.
  9. Um die Seite erneut zu bearbeiten, klicken Sie in der Kursstruktur auf die erstellte Seite und wählen Sie oben rechts das Bleistift-Symbol. Im sich öffnenden Editor können Sie die Seite unabhängig vom Kurseditor editieren und die Änderungen speichern.

 

Nach oben scrollen