20-080 Bewertungswerkzeug

Was Sie wissen müssen

Die Lernplattform ermöglicht individuelle oder gruppenspezifische Bewertungen über das Bewertungswerkzeug. Es handelt sich hierbei um eine zentrale Bewertungsmöglichkeit für bewertbare Kursbausteine eines Kurses. Dies funktioniert in Zusammenhang mit bestimmten Kursbausteinen (z.B. Test, Aufgabe, Bewertung) und eingetragenen und eingeschriebenen Kurs- oder Gruppenteilnehmern. Möglich ist eine Bewertung in Form von Punkten über Bestanden/Nicht Bestanden und mittels individuellen Feedbacks. Eingesehen werden kann die gegebene Bewertung nur von dem jeweiligen Benutzer.

Was Sie tun müssen

Bewerten im Bewertungswerkzeug

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links unter Administration auf das BewertungswerkzeugDas Fenster des Bewertungswerkzeugs öffnet sich.
  2. Wählen Sie in der linken Menünavigation den Baustein aus, den Sie bewerten wollen. Die Übersicht des Bausteins öffnet sich.
  3. Klicken Sie auf das Feld Teilnehmer.
  4. Nun werden Ihnen alle Teilnehmer angezeigt. Sie können die Tabelle auch nach Zu korrigieren, Freizugeben, Bestanden und Nicht bestanden sortieren. Es können auch zusätzliche Filter hinzugefügt werden.
  5. Es stehen je nach Baustein und dessen Konfiguration folgende Funktionen zur Verfügung:
    • Bewertungsskala anpassen: Hier können Sie die Bewertungsskala einer bereits durchgeführten Bewertung ändern.
    • Test Statistiken: Hier finden Sie eine statistische Übersicht, welche Sie ausdrucken können. Zudem können Sie bei Bedarf die Rohdaten als Excel-Datei exportieren.
    • Resultate Exportieren: Eine ausführliche Zusammenfassung und Übersicht werden erstellt. Die herunterladbare ZIP-Datei enthält sowohl einzelne Ordner mit den Informationen der einzelnen Teilnehmenden, als auch eine Übersichtsdatei.
    • Tests einziehen: Die Funktion zieht laufende Tests ein. Diese Funktion ist nur bei laufenden Tests anwendbar, ansonsten ist sie ausgegraut.
    • Korrigieren: Öffnet den anonymisierten Korrekturmodus. Nähere Informationen finden Sie in HelpCard 40-061.
    • Alle Daten zurücksetzen: Die Testdaten aller Teilnehmenden werden gelöscht.
    • Neue Massenbewertung starten: Damit ist es möglich, mehrere Bewertungen gleichzeitig durchführen.
    • Alle abgegebenen Dokumente herunterladen: Die herunterladbare ZIP-Datei enthält sowohl einzelne Ordner mit der Aufgabenstellung und den Abgaben der einzelnen Teilnehmenden, als auch eine Übersichtsdatei.
  6. Durch einen Klick auf das Dreipunkt-Menü rechts neben jedem Teilnehmer können Sie verschiedene Aktionen ausführen. Bitte beachten Sie: die Verfügbarkeit der aufgelisteten Aktionen hängt davon ab, in welchem Status (Nicht gestartet, Gestartet, Korrigieren, Bewertet) sich der Test befindet:
    • Details anzeigen / bewerten: Ein Bewertungsformular für den gesamten Test öffnet sich. Hier können Resultate eingesehen werden, Versuche annulliert und der Korrektur-Modus geöffnet werden.
    • Korrigieren: Öffnet den personalisierten Korrekturmodus. Verwenden Sie vorzugsweise den anonymisierten Korrekturmodus (siehe HelpCards 40-061).
    • Bewertung abschließen: Die Bewertung wird mit dem Status Abgeschlossen versehen.
    • Bewertung wieder eröffnen: Öffnet eine zuvor abgeschlossene Bewertung.
    • Freigeben: Die Bewertung wird für einen oder mehrere Teilnehmer sichtbar.
    • Freigabe zurückziehen: Eine zuvor gegebene Freigabe wird zurückgezogen.
    • Laufenden Test einziehen: Der Test wird in Status Beendet/Korrigieren gesetzt.
    • Neuer Betreuer-Chat erstellen: siehe HelpCard 40-062
    • Resultate als PDF: Generiert ein PDF der Resultate.
    • Nachteilsausgleich hinzufügen: Fügt einen Nachteilsausgleich hinzu. Mehr Informationen dazu in HelpCard 40-033.
    • Beendeten Test wieder öffnen: Öffnet einen schon beendeten Test.
    • Anzahl der Versuche zurücksetzen: Setzt die Anzahl der Testversuche zurück.
    • Daten von Test zurücksetzen: Die Daten des jeweiligen Tests werden zurückgesetzt.
  7. Sie können weitere Aktionen freischalten, indem Sie ein Häkchen links neben einem oder mehreren Teilnehmern setzen:
    • Bewertung abschließen: Der Status der Bewertung wird von Korrigieren auf Bewertet gestellt.
    • Freigeben: Die Bewertung ist sichtbar für die bewerteten Personen.
    • Freigeben zurückziehen: Die Bewertung ist nicht sichtbar für die bewerteten Personen.
    • Verlängern: Die Testzeit kann verlängert werden (nur bei laufendem Test).
    • Test Statistiken: Siehe Beschreibung oben.
    • Resultate exportieren: Siehe Beschreibung oben.
    • Korrigieren starten: Startet den anonymisierten Korrekturmodus
    • E-Mail: ein Formular zum Verfassen und Abschicken einer Email öffnet sich.

Bitte beachten Sie: Die Studierenden haben nur Zugriff auf die Resultate auf der Test-Startseite/dem Kursbaustein, solange die Sichtbarkeit und der Zugang des Kursbausteins nicht eingeschränkt ist. Nähere Informationen hierzu finden Sie in HelpCard  40-070.

Nach oben scrollen