20-080 Bewertungswerkzeug

Was Sie wissen müssen

Die Lernplattform ermöglicht individuelle oder gruppenspezifische Bewertungen über das Bewertungswerkzeug. Es handelt sich hierbei um eine zentrale Bewertungsmöglichkeit für bewertbare Kursbausteine eines Kurses. Dies funktioniert in Zusammenhang mit bestimmten Kursbausteinen (z.B. Test, Aufgabe, Bewertung) und eingetragenen und eingeschriebenen Kurs- oder Gruppenteilnehmern. Möglich ist eine Bewertung in Form von Punkten, über Bestanden/Nicht Bestanden und mittels individuellen Feedbacks. Eingesehen werden kann die gegebene Bewertung nur von dem jeweiligen Benutzer.


Was Sie tun müssen

Variante 1: Bewertung über die Administration

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links unter Administration auf Bewertungswerkzeug. Das Bewertungswerkzeug öffnet sich.

In der Menüleiste in der Mitte können Sie nun zwischen folgenden Ansichten wählen: Übersicht, Benutzer oder Gruppen (falls im Kurs vorhanden).

  • Übersicht gibt einen Überblick über bzw. Zugriff auf die bewertbaren Elemente (Benutzer, Gruppen, Kursbausteine) und die anstehenden Bewertungen. Es ermöglicht einen Schnellzugriff auf die Benutzer, die bestanden bzw. nicht bestanden haben, und eine statistische Übersicht.

Die Massenbewertung, über die eine Bewertung von mehreren Teilnehmenden gleichzeitig möglich ist, finden Sie in der Ansicht Übersicht oben rechts.

  • Benutzer ermöglicht die Bewertung der vorhandenen bewertbaren Kursbausteine auf der linken Seite ausgehend vom Benutzer.
  • Gruppen ermöglicht die Bewertung der vorhandenen bewertbaren Bausteine ausgehend von den Gruppen.

 

  1. Wählen Sie in der Ansicht Benutzer. Sie haben zwei Möglichkeiten:
    1. Sie wählen links einen zu bewertenden Baustein und haben alle daran Teilnehmenden zur Auswahl oder
    2. Sie wählen in der Mitte einen Benutzer und haben dann dessen zu bewertende Bausteine zur Auswahl.
  2. Wählen Sie eine der obigen Möglichkeiten und klicken dann auf eine/einen Teilnehmenden bzw. einen Baustein. Das Bewertungsformular öffnet sich. Je nach Baustein können Sie hier die eingestellte Aufgabe einsehen und die abgegebenen Dateien abrufen oder die Testergebnisse auswählen.
  3. Geben Sie die entsprechende Bewertung ein. Die Art der Bewertung (Punkte, Bestanden/Nicht Bestanden oder Feedback) wird für den jeweiligen Baustein im Kurseditor konfiguriert.
  4. Wählen Sie in der Zeile Ergebnis aus, ob die Ergebnisse auf sofort sichtbar für den Benutzer oder auf noch nicht sichtbar für den Benutzer gestellt werden sollen.
  5. Wählen Sie Speichern oder Speichern und in Status abgeschlossen setzen (Sofern die Bewertung des jeweiligen Benutzers abgeschlossen ist). Danach gelangen Sie automatisch zurück zur Teilnehmer- bzw. Bausteinübersicht.
  6. Um die Beurteilung erneut zu öffnen, öffnen Sie das jeweilige Bewertungsformular. Ganz unten neben dem Button Speichern gibt es nun den Button Erneut für Beurteilung öffnen.
  7. Klicken Sie oben rechts auf das rote X, um das Bewertungswerkzeug zu schließen. Die Teilnehmenden können die Bewertung in der Kursansicht über den jeweiligen Baustein oder den Leistungsnachweis einsehen.

Variante 2: Bewertung in der Kursansicht

  1. Wählen Sie den zu bewertenden Kursbaustein aus.
  2. Klicken Sie auf die Person, welche Sie bewerten wollen.
  3. Geben Sie die entsprechende Bewertung ein. Die Art der Bewertung (Punkte, Bestanden/Nicht Bestanden oder Feedback) wird für den jeweiligen Baustein im Kurseditor konfiguriert.
  4. Wählen Sie in der Zeile Ergebnis aus, ob die Ergebnisse auf sofort sichtbar für den Benutzer oder auf noch nicht sichtbar für den Benutzer gestellt werden sollen.
  5. Wählen Sie Speichern oder Speichern und in Status abgeschlossen setzen (Sofern die Bewertung des jeweiligen Benutzers abgeschlossen ist). Danach gelangen Sie automatisch zurück zur Teilnehmer- bzw. Bausteinübersicht.
  6. Um die Beurteilung erneut zu öffnen, öffnen Sie das jeweilige Bewertungsformular. Ganz unten neben dem Button Speichern gibt es nun den Button Erneut für Beurteilung öffnen.

 

Nach oben scrollen