10-100 Werkzeuge in der Toolbar verwalten

Was Sie wissen müssen

Mithilfe der Toolbar können Werkzeuge zentral aufgerufen werden, unabhängig von den Kursbausteinen. Zur Auswahl stehen Kurssuche, Kurskalender, Teilnehmerinfos, Teilnehmerliste, BigBlueButton Online-TermineE-Mail, Blog, Wiki, Forum, Dokumente, Kurs-Chat und Glossar. Die Werkzeuge entsprechen den jeweiligen Kursbausteinen (Dokumente = Ordner; Teilnehmerinfos = Mitteilungen), jedoch mit limitierten Konfigurationsmöglichkeiten.


Was Sie tun müssen

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links unter Administration auf Einstellungen. Die Einstellungen öffnen sich.
  2. Klicken Sie auf den Tab Toolbar. Die Einstellungen zur Toolbar öffnen sich.
  3. Wählen Sie hier die Werkzeuge aus, welche Sie in der Toolbar anzeigen lassen. Sie können aus folgenden Werkzeugen wählen: 

    Kurssuche: Mit der Kurssuche kann nach Schlagwörtern im Kurs gesucht werden.

    Kurskalender: Der Kurskalender kann z.B. mit anderen Kalendern synchronisiert werden.

    Teilnehmerinfos: Hier können Sie Kursintern Mitteilungen an Ihre Teilnehmenden schicken.  

    Teilnehmerliste: Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür die Erlaubnis der Teilnehmenden brauchen.

    E-Mail: Hiermit kann eine Email an die Teilnehmenden des Kurses versendet werden.

    BigBlueButton Online-Termine: Generieren von Webkonferenzen.  ACHTUNG: Weniger Konfigurationsmöglichkeiten als der Baustein Virtuellen Klassenzimmer!

    Blog: Integration eines schon zuvor erstellten Blogs. ACHTUNG: Weniger Konfigurationsmöglichkeiten als der Baustein Blog!

    Wiki: Integration eines schon zuvor erstellten Wikis. ACHTUNG: Weniger Konfigurationsmöglichkeiten als der Baustein Wiki!

    Forum: Austausch der Kursteilnehmenden unter verschiedenen Beiträgen

    Ordner: Einstellen von Kursmaterialien möglich. ACHTUNG: Weniger Konfigurationsmöglichkeiten als der Baustein Ordner!

    Kurs-Chat: Austausch zwischen den Kursteilnehmenden

    Glossar: Ermöglicht die Einbindung eines Glossars. Muss zuerst in den Kurs-Optionen definiert werden.

  4. Klicken Sie auf Speichern.
  5. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, gelangen Sie mit einem Klick auf den Namen Ihres Kurses (oben links), zurück zur Kursansicht.
Nach oben scrollen