Best Practice Beispiele

Digitale Lehre an der Universität Innsbruck

Aufgrund der aktuellen Lage finden Lehrveranstaltungen zurzeit überwiegend digital statt. Die damit verbundene Umstellung auf die digitale Fernlehre geht sowohl mit Möglichkeiten und Chancen als auch mit Schwierigkeiten einher. Einige unserer Lehrenden haben sich in dieser anspruchsvollen Situation durch Kreativität und Einsatz ausgezeichnet. Um besonders gelungene Formate, Ideen und Umsetzungen unserer Lehrenden anzuerkennen und um gleichzeitig andere Lernende und Lehrende zu inspirieren, möchten wir, an dieser Stelle, einige dieser Best Practice Beispiele vorstellen.

Unter Best Practice Beispielen werden u.a. der kreative Einsatz von Tools in der Online-Lehre, eine gelungene Gestaltung von Lehrmaterialien oder das geschickte integrieren mediendidaktischer Prinzipien in die Fernlehre verstanden.

 

Haben Sie sich also, in den letzten Wochen und Monaten, einmal gedacht: „Hey das ist jetzt echt gut umgesetzt. Das möchte ich teilen!“ – Dann schreiben Sie uns an: elearning@uibk.ac.at. Wir freuen uns über Ihre Beiträge!


Ressourcen von Lehrenden für Lehrende



Hier könnte Ihr Beispiel stehen.

 

Lehreplus!

Lehreplus! ... Der Preis für exzellente und innovative Lehre
Mit dem seit 2008 bestehenden Preis „Lehreplus!“, den das Vizerektorat für Lehre und Studierende der Universität Innsbruck alle zwei Jahre verleiht, werden herausragende Initiativen im Rahmen des regulären Lehrbetriebs ausgezeichnet.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten sich die Lehrenden 2020 an virtuellen Formaten versuchen, mit exzellenten Ergebnissen: Kurzportraits Lehreplus! Einreichungen 2020


YouTube Kanal der Universität Innsbruck

Erfolgreiches "Distance Learning" an der Uni Innsbruck:
Lehrende und Studierende der Universität Innsbruck berichten über ihre ersten Erfahrungen mit "Distance Learning". Obwohl die Umstellung nicht allen leicht gefallen ist, funktioniert diese Form von Lehre in vielen Fällen sehr gut. (08.04.2020)

 

Trotz Corona-Pandemie auf Exkursion!
Florian Steiner und Timo Kopf vom Institut für Ökologie an der Uni Innsbruck haben im Mai 2020 für die Studierenden eine besondere, virtuelle Exkursion organisiert. (11.01.2020)

ansehen >>

 

digiTales

Zentrum für digitales Lehren und Lernen | Universität Graz

In der Interviewserie "digiTales" erzählen Lehrende der Universität Graz von ihren Erfahrungen mit digitalen Tools, ihrer Online-Lehre und von ihren Plänen für das Wintersemester 2020/2021. Die 15-minütigen Videos stehen der Allgemeinheit als freie Bildungsressource unter einer CC BY Lizenz zur Verfügung.

zu den digiTales der Uni Graz >>


Nach oben scrollen