Ergänzung Digital Science

Die Ergänzung Digital Science hat einen Umfang von 30 ECTS-Punkten und richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende verschiedener Fachdisziplinen. 

Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei um ein überwiegend englischsprachiges Lehrangebot. Gute Englischkenntnisse werden somit vorausgesetzt. Aus diesem Grund finden Sie im Folgenden nur ein kurze Zusammenfassung sowie weiterführende Links. Für detaillierte Informationen wechseln Sie bitte zur englischen Seite.

Ziel: Die Ergänzung Digital Science ist so konzipiert, dass Studierende ergänzende Kompetenzen erwerben können, die ihnen im Zeitalter der Digitalisierung neue berufliche Möglichkeiten eröffnen.

Angestrebter LernerfolgDie Absolventinnen und Absolventen der Ergänzung Digital Science sind dazu befähigt, grundlegende digitale Methoden aus den Bereichen Programmierung, Datenanalyse und Datenmanagement zu verstehen und auf die Lösung einschlägiger Problemstellungen aus ihrem Wissenschaftsbereich anzuwenden.

   

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Ressourcen:

  • Eine Liste der laufenden und geplanten Lehrveranstaltungen, die von Lehrenden des DiSC gehalten werden, finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.
  • Melden Sie sich bei DiSC@OLAT an, um Antworten auf studienbezogene Fragen zu erhalten. Dieser Kanal wurde geschaffen, um Studierenden, die sich für Kurse im Bereich Digitalisierung interessieren, eine Plattform für den Informationsaustausch zu bieten. Dort finden Sie eine Liste aktueller und zukünftiger Lehrveranstaltungen, Empfehlungen zur Modulreihenfolge, Neuigkeiten, ein Diskussionsforum und vieles mehr.
  • Dieser ausführliche Artikel von Januar 2020 berichtet über den Start der Ergänzung Digital Science. Weitere lehrebezogene Artikel finden Sie auf unserer Presse-Seite.

 

Nach oben scrollen