XIMS in sechs Schritten
So gestalten Sie den Webauftritt Ihrer Dienstleistungseinheit

Was ist XIMS?

XIMS ist ein so genanntes Content Management System: eine Webplattform, mit der Sie auf einfache Weise Webseiten für Ihre Dienstleistungseinheit erstellen und bearbeiten können.

Einige Vorteile, die Ihnen XIMS bietet:

  • Arbeiten Sie von jedem beliebigen Ort aus: Sie benötigen nur einen Webbrowser und eine Internetverbindung.
  • Bearbeiten Sie Webseiten, wie Sie es aus Word gewohnt sind – es sind keine HTML-Kenntnisse erforderlich.
  • Gestalten Sie Ihre Seiten mit Bildern, Galerien, Links und vielem mehr. Wie erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Ihr Fahrplan zum XIMS-Profi

In dieser Unterlage begleiten wir Sie von der Erstellung Ihrer Webseiten über das Formatieren der Inhalte bis zur Publizierung im Web. Sie müssen nicht alle Schritte im Detail durchgehen (obwohl wir allen Einsteigern die ersten drei sehr ans Herz legen möchten) – konzentrieren Sie sich auf die Punkte, die für Ihre tägliche Arbeit wichtig sind. Wenn Sie für eine Funktion Kenntnisse aus anderen Kapiteln benötigen, finden Sie dort einen Link zum Nachschlagen.

Schritt 1: Anmeldung und Willkommensbildschirm

Schritt 2: Die Navigation – so finden Sie sich in XIMS zurecht

Schritt 3: Erstellen, bearbeiten und publizieren Sie eigene Webseiten

Schritt 4: Gestalten von Seiten mit Texten, Links und grafischen Elementen

  1. Arbeiten mit Text
  2. Einfügen von Links
  3. Gestalten mit Bildern
  4. Daten darstellen mit Tabellen

Schritt 5: Dateiverwaltung - Ordner erstellen, Dateien hochladen und der Papierkorb

Schritt 6: Passen Sie die Navigation Ihrer Website an

Wir haben weitere Informationen für Fortgeschrittene für Sie zusammengestellt, wenn Sie oben angeführte Themen beherrschen und an besonderen Funktionalitäten für Ihre Webseiten interessiert sind.