Universität Innsbruck

KULTUR____________________________________________________________

In dieser Kategorie findest du coole Bars und mehr, die neben spannenden Events auch noch ökologisch und sozial verantwortlich ausgerichtet sind.

Arche*Ahoi

Gute Techno Beats bekommt man in vielen Innsbrucker Clubs zu hören. Was den Bogen 30 allerdings von der Masse hervorhebt, ist seine offene, solidarische Haltung. Die Arche verfolgt das Ziel, ein safer-space für alle zu werden. Dafür gibt es eine Flinta-Toiletten, freie Monatsprodukte und ein Awarenessteam. Wer sich beim Feiern unwohl oder unsicher fühlt, kann sich an das mot lila Leuchtketten erkennbare Team wenden. So wird versucht präventiv sexualisierte, rassistische, homo- und transphobe und ähnliche Übergriffe zu verhindern. Für eine sicherere Clubkultur.

Viaduktbogen 30https://www.instagram.com/arche.ahoi/?hl=de

arche
Pik

PMK

Neue Formen künstlerischer Ausdrucksweise brauchen neue und geeignete Orte und Strukturen der Produktion und Präsentation. So ein Ort ist das PMK.

Die PMK wurde als aktiver Zusammenschluss von aktuell 39 in Innsbruck bereits seit längerem tätigen Kulturvereinen wurde mit dem Ziel gegründet, einen gemeinsamen Veranstaltungsort einzurichten und zu bespielen. Ein vielseitiges, ausgefallenes Programm erwartet dich auf der Bühne unter den Bögen.

Viaduktbogen 19-20 http://pmk.or.at

Treibhaus

Ein Kulturzentrum, Spielplatz für klein und groß, Bühne, Bilder, Bar. Im Treibhaus finden Musik- Kabarett, Theater und andere Kunstveranstaltungen statt. Es gibt Pizza, Pizza für Arme, Süßes, Salziges, Kaffee und Bier. Das Treibhaus ist vieles und mehr. Am besten du schaust selbst vorbei.

Angerzellgasse 8 • https://www.treibhaus.at/programm

Treibhaus
caffee lotta

Café Lotta

Ein Café das zum Diskutieren über Gender/Feminismus, Interkultur/Rassismuskritik einlädt. Geführt wird das Cafe der anderen Art vom Verein Lotta. Der Verein bezweckt die Errichtung und Erhaltung von Infrastruktur, die zur Förderung und Veranstaltung zeitgenössischer Kunst und Kultur, multimedialer Projekte und Informationsaustausch dient. Er organisiert Filmabende, Konzerte, Diskussionen und bietet Raum für lokale Kunst und Kulturinitiativen.

Hallerstraße 1 • https://www.facebook.com/CafeLottaIBK/]

Montagu

Nach dem Snowboarden oder Skifahren entspannen und zu guter Musik tanzen? Keine Lust auf Kochen oder Bock auf gute Drinks? Im Montagu bist du genau richtig.

Hier werden verschieden kulturelle Veranstaltungen organisiert. Manchmal gibt es Livemusik und Viideoscreenings. Für den kleinen Hunger werden vegane und nicht vegane Sandwiches und Bowls angeboten und natürlich Bier oder selbstgemachte Limonade.

Höttinger Gasse 7 • https://www.montagu-hostel.com

montagu

freebeat

Tauschraum Free Beat Company

Gemeinsam musizieren und sich mit Musik und Rhythmus ausdrücken: Maria Zeisler und Gottfried Jaufenthaler laden regelmäßig zu offenen Trommelsession. Menschen wird hier die Möglichkeit gegeben, sich über Musik auszudrücken und die Schönheit des musikalischen Miteinanders zu erleben. Ohne Eintritt, ohne Anmeldung, ohne Erwartung an musikalische Vorkenntnisse. Vor jeder Free Beat Improvisation gibt es ca. eine halbe Stunde Vorproramm, welches zum individuellen Rhythmusfinden motiviert. Immer wieder stehen mitwirkende Trommelnde auf und beginnen zu tanzen oder zu singen. Der spontanen Lust, sich ganzheitlich auszudrücken wird bei der „Free Beat Company“ Raum gegeben.

Matthias Schmid Straße 10 • https://free-beat-company.jimdosite.com