Universität Innsbruck
Projektmanager/in für Research & Innovation

Aurora sucht Dich: ProjektmanagerIn für Research und Innovation ab 1.9.2021

Im Rahmen der Aurora European Universities Alliance, an welcher die Universität Innsbruck seit November 2019 beteiligt ist, wird in Kürze das Projekt „Research and Innovation for Societal Impact“ (Aurora RI) gestartet, welches die Kooperationen im Forschungs- und Innovationsmanagement zwischen den beteiligten Allianzuniversitäten ausbauen soll. Das Projekt wird für drei Jahre aus Horizon 2020 Mitteln der Europäischen Kommission finanziert.

Für die Koordination und Umsetzung des Projekts an der Universität Innsbruck suchen wir beginnend per 1.9.2021 ein/e Projektmanager/in mit folgenden Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung der Beteiligung der Universität Innsbruck am Aurora RI Projekt, insbesondere Lead des Work Packages „Sharing Infrastructure and resources“ zur stärkeren Vernetzung der Forschungsinfrastrukturen zwischen den Aurora Universitäten
  • Verantwortung für Ressourcenplanung und -abrechnung, Erfüllung der Milestones und Deliverables sowie Monitoring des laufenden Projektfortschritts
  • Schnittstelle zu allen relevanten externen und internen Stakeholdern:
    • ErstansprechpartnerIn für die Aurora Partneruniversitäten sowie das zentrale Aurora Office in Amsterdam im Hinblick auf die Beteiligung der Universität Innsbruck am Projekt „Research and Innovation for Societal Impact“
    • Vernetzungsfunktion innerhalb der Universität entlang der weiteren Work Packages des Projekts (Research & innovation support plan, academia – business cooperation, human resources, open science practices, citizen engagement) sowie den Zielsetzungen der Aurora European University Alliance (Erasmus+ gefördert).
  • Einbindung bei der allgemeinen Weiterentwicklung der Forschungskooperationen zwischen den Aurora Universitäten sowie Identifizierung/Nutzung von Synergien zwischen der Lehre- und Forschungsdimension der Aurora European University Alliance

Die Anstellung aus Drittmitteln ist von 01.09.2021 bis 30.09.2024 befristet und mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 Stunden / Woche ausgeschrieben. Bewerbungsfrist ist der 16.07.2021.

Für allfällige Fragen steht aurora@uibk.ac.at gerne zur Verfügung. 

Der Link für die Onlinebewerbung findet sich gemeinsam mit weiteren Details in unserem offiziellen Karriereportal: https://lfuonline.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=12012.