Universität Innsbruck

Gewürzpflanzen aus aller Welt

Blühende Pfefferpflanze

VS, MS, AHS, BHS

Präsenz

Welcher Teil einer Pflanze als Gewürz bezeichnet wird, wo ätherisches Öl in der Pflanze gespeichert wird und warum Chili so scharf schmeckt, wird in diesem scharf-würzigem Programm erforscht. Zur Abrundung backen wir gemeinsam Brot oder je nach Jahreszeit duftende Kekse.

  • Was ist eine Gewürzpflanze
  • verschiedene Inhaltsstoffe: Ätherisches ÖL (Salbei, Thymian), Scharfstoffe (Pfeffer, Chili), Bitterstoffe (Wermut, Löwenzahn) 
  • heimische Kräuter (Kümmel, Thymian, Petersilie, Schnittlauch etc.), Verkostung
  • exotische Gewürze (Ingwer, Pfeffer, Vanille, Zimt etc.)
  • Geschichte der Gewürze
  • Brot oder Kekese backen

zurück zu den Bildungsangeboten