Som­mer­prak­ti­kum im Natur­park Zil­ler­ta­ler Alpen

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen: Praktikum 

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen setzt sich in der Region für die gereiche Naturschutz, Umwe tbildung, Forschung, Tourismus und Regionalentwicklung ein. Der Aufgabenbereich ist vielfä tig und reicht von Offentlichkeitsarbeit über Projektmanagement bis hin zu umweltbildungsangeboten für Schulklassen, Kartierungen oder Führungen. Das Praktikum bietet damit einen spannenden Einblick in die Arbeit einer Schutzgebietsbetreuung, in die du dich als Praktikant:in auch gerne mit eigenen Ideen einbringen kannst! 

Deine Aufgaben

  • Mithilfe bei der Umsetzung unserer laufenden Projekte 
  • Betreuung des Naturparkhauses und der neuen Naturparkausstellung 
  • Besucher:innenbetreuung und Gästeauskunft 
  • Organisieren und Umsetzen von Freiwilligenprojekten 
  • Mitwirkung in der Offentlichkeitsarbeit (z.B. Social Media / Pressetexte) 
  • Repräsentation des Naturparks bei öffentlichen Auftritten 
  • Outdoortätigkeiten (z.B. Neophytenbekämpfung / Kartierungen) 
  • Umsetzung von Besucherlenkungskonzepten 

Wir erwarten 

  • (Teil-)Studium im Bereich Geographie, Biologie, Ökologie o.Ä. 
  • Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit 
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten 

Es besteht die Möglichkeit, das Praktikum mit einer Bachelor- oder Masterarbeit zu verbinden. Die Arbeit kann sämtliche den Naturpark betreffenden Themen umfassen und von den Naturpark-Mitarbeitenden inhaltlich mitbetreut werden. 

Das Praktikum ist von Mai bis September und mit 40 Stunden / Woche angesetzt. Projektbezogen ist auch eine Verlängerung des Praktikums möglich. Die Entlohnung beträgt mindestens € 750 brutto plus Sonderzahlungen. 

Schick deine Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 15. Dezember 2023, mit Motivationsschreiben und Lebenslauf an willi.seifert@naturpark-zillertal.at. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Nach oben scrollen