© Bayerischer Rundfunk
 
DER FILM des Bayerischen Rundfunks:
"Hitlerputsch 1923. Das Tagebuch der Paula Schlier". Regie: Oliver Halmburger. Mit Lea van Acken als "Paula undercover". Produktion: Loopfilm München 2023.
(Wissenschaftliche Beratung und Kurzbeiträge von Ursula Schneider und Annette Steinsiek).
Seit 8.11.2023 in der ARD-Mediathek (ARD History) und in den DACH-Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz bis 7.11.2026 abzurufen
 

© Bayerischer Rundfunk
 
DIE PODCASTREIHE wurde ebenso vom BR produziert:  "Paula sucht Paula" von Paula Lochte über Paula Schlier: Petras Aufzeichnungen, ist seit 6.11.2023 in der ARD Mediathek "History-Radiowissen" und in allen Podcast-Apps von jeder und jedem zu hören. Trailer sowie Links zu den einzelnen Folgen 
 
Film und Podcasts wurden 2023 vielfach besprochen - u.a. im Tagesschau-Podcast 11 km (8.11.2023) oder in den Printmedien, u.a. in der Presse (Wien) oder in der Jüdischen Allgemeinen.
 
Jetzt im Handel - das Taschenbuch: Paula Schlier: Petras Aufzeichnungen oder Konzept einer Jugend nach dem Diktat der Zeit. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Annette Steinsiek und Ursula A. Schneider im Auftrag des Forschungsinstituts Brenner-Archiv. Norderstedt: BdD 2023 (= Edition Quellen und Kultur 1). Zu bestellen in jeder Buchhandlung und bei Online-Anbietern! Nähere Informationen
(Das Coverbild "Das Verhör" stammt von Friedl Dicker-Brandeis © Jewish Museum in Prague.)
 
© Otto Müller Verlag© Otto Müller Verlag


Nach oben scrollen