Paula Schlier: Petras Aufzeichnungen. Konzept einer Jugend nach dem Diktat der Zeit. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Annette Steinsiek und Ursula A. Schneider im Auftrag des Forschungsinstituts Brenner-Archiv. Salzburg: Otto Müller 2018.

II. Bibliografie Paula Schlier

(Stand: 16.08.2018)

Unterstreichungen zeigen Verlinkungen zu Abbildungen an.
FIBA = Forschungsinstitut Brenner-Archiv

Selbständige Publikationen

(chronologisch)

- Petras Aufzeichnungen oder Konzept einer Jugend nach dem Diktat der Zeit. Innsbruck: Brenner-Verlag 1926

- Chorónoz. Ein Buch der Wirklichkeit in Träumen. München: Kurt Wolff 1928

- Der kommende Tag. München: Karl Alber 1948

- Die mystische Rose. Eine Dichtung. Freiburg: Herder 1949

- Legende zur Apokalypse. Freiburg: Herder 1949

- Das Menschenherz. Traumbilder des Lebens. Salzburg: Otto Müller 1953 [Veränderte Neuausgabe von Chorónoz: „Die bereits in der XII. 'Brenner'-Folge (1928) publizierten Texte werden, mit Ausnahme von 2 Texten, alle hier aufgenommen; 6 Texte kommen neu hinzu; 46 werden von 'Chorónoz' übernommen.“ Foppa, 99]

- Die letzte Weltennacht. Schauungen zur Apokalypse. Salzburg: Otto Müller 1958 [Neuausgabe von Legende zur Apokalypse]

- Am Hochzeitstag des Lammes. Weihnacht 1958. Salzburg: Otto Müller 1958 [4 Bl., FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Morgen ist der Tag des Erwachens. Ein Gedichtzyklus. Graz: Styria 1967

- Maria, das große Zeichen der Endzeit. Dietenheim: Rosenkranz 1970 [2. Aufl. 1971: Bayerischer Bibliotheksverbund, 2.5.2017]

- Der Sturmvogel. Komposition von André Eckart [aus dem Gedichtzyklus: Morgen ist der Tag des Erwachens; Notendruck, ca. 1970, Quelle: obvsg]

- Der Engel der Wüste. Graz: Styria 1974

- Das große Zeichen der Endzeit. Jestetten: Miriam-Verlag 1975 [3. Aufl. von Maria, das große Zeichen der Endzeit;  Bayerischer Bibliotheksverbund, 2.5.2017]

- Die letzte Weltennacht. Schauungen zur Apokalypse. Jestetten: Miriam-Verlag 1976 [Neuausgabe des Buchs von 1958]

- Der Engel der Wüste. Jestetten: Miriam-Verlag [1976?]

posthum

Le journal de Petra ou brouillon d’une jeunesse écrite sous la dictée tyrrannique du temps. Traduction inédite d’Alexandre Vialatte. Paris: Assoc. des Amis d’Alexandre Vialatte 2004

Unselbständige Publikationen

(chronologisch)

- Zur Frage des Pazifismus. In: Süddeutsche Demokratische Korrespondenz Nr. 4, 5. Jg., München, 10.1.1923, 1–2

- Der antisemitische Kern des Nationalsozialismus. In: Nürnberger Anzeiger. Nürnberger Morgen-Zeitung. Organ für Vertretung aller freiheitlichen Volks-Interessen. Montag, 29. Januar 1923, 1–2

- Das Antisoziale des Nationalsozialismus. In: Nürnberger Anzeiger. Nürnberger Morgen-Zeitung. Organ für Vertretung aller freiheitlichen Volks-Interessen. Dienstag, 27. März 1923, 1–2 (Leitartikel)

- Vom Nationalen des Nationalsozialismus. In: Nürnberger Anzeiger. Nürnberger Morgen-Zeitung. Organ für Vertretung aller freiheitlichen Volks-Interessen. Dienstag, 24. April 1923, 1 (Leitartikel) und Mittwoch, 25. April 1923, 1 und 2 (Fortsetzung)

- Walter Rathenau: Zum Jahrestag seiner Ermordung am 24. Juni 1922. In: Nürnberger Anzeiger. Nürnberger Morgen-Zeitung, Fränkische Freie Presse. Samstag, 23. Juni 1923, Ausgabe B, 1 (Leitartikel)

- Beruf und Mutterschaft. In: Der Pflug. Hg. v. d. Wiener Urania. Wien: Krystall-Verlag 1926, 89–96

- In der Redaktion der Patrioten. In: Münchener Post, 24.5.–2.6.1926 [Nachdruck des Kapitels „In der Redaktion der Patrioten“ aus Petras Aufzeichnungen]

- Au journal des „Patriotes“. In: La Revue rhénane. Mainz 6/1926, 10/11, 43–44 [Französische Übersetzung von Auszügen des Kapitels „In der Redaktion der Patrioten“ aus Petras Aufzeichnungen; Redakteur der Revue Rhénane war Alexandre Vialatte (1901-1971), dessen Übersetzung von Petras Aufzeichungen posthum 2004 erschien, s.o. unter „posthum“]

- In der Redaktion der Patrioten. In: Fränkische Tagespost, 15.II. [11.?]1926, fortlaufend [Nachdruck des Kapitels „In der Redaktion der Patrioten“ aus Petras Aufzeichnungen; nur erste Seite der ersten Folge vorhanden. FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Schreibfräulein bei Hitler. In: [unbekannte Zeitschrift, vermutl. Bayern, o.D. [1926]], 680–? [nur erste Seite vorhanden; FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- [Antwort Paula Schliers auf die Rundfrage „Die junge Generation – ihre geistigen Aufgaben“] In: [Zeitung, Magdeburg, o.D. [nach Petras Aufzeichnungen]; Zeitungsausschnitt, FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Das Menschenherz. In: Der Brenner. 10. Folge, Herbst 1926, 72–118 [„17 Traumtexte, die später in Chorónoz veröffentlicht“ wurden, Foppa, 283]

- Programm der Münchner Kammerspiele, April 1927 [FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Die Welt der Erscheinungen. In: Der Brenner, 11. Folge, Frühling 1927, 3–81 [„28 Traumtexte, die ebenfalls in Chorónoz veröffentlicht werden sollten“, Foppa, 283]

- Zwei Träume: Der Flug ins Ungewisse, Die Pilger. In: Die Literarische Welt, 6.1.1928, 4

- Vor Tagesanbruch. In: Der Brenner, 12. Folge, Ostern 1928, 51–116 [„16 Traumtexte, die nicht in Chorónoz enthalten sind. 14 Texte wurden 1953 in Das Menschenherz veröffentlicht.“ Foppa, 283]

- Die Kirche. In: Der Brenner, 14. Folge, 1933/1934, 3–32 [„Erweiterte Fassung eines zunächst privat an Karl Thieme gerichteten Briefes der Autorin, in der sie über das Wesen der katholischen Kirche schreibt.“ Foppa, 283]

- Das Geheimnis der Menschwerdung. In: Der Brenner, 15. Folge, Pfingsten 1934, 3–33 [„Bildhafter Aufsatz, in dem sich die Autorin zur Menschwerdung Christi und zur Menschwerdung in Christus äußert.“ Foppa, 283]

- Gericht und Wiedergeburt. In: Der Brenner, 16. Folge, 1946, 57–69 [„entnommen aus dem noch unveröffentlichten Werk Der kommende Tag“, Foppa, 283]

- Geburt der Dichtung. In: Der Brenner 1948, 9–16 [„entnommen aus der noch unveröffentlichten Mystischen Rose“, Foppa, 283]

- Der Schöpfungsmorgen. In: Der Brenner 1948, 77–91 [„Dieser Beitrag aus dem Buch Der kommende Tag, das soeben im Verlag Karl Alber in München erscheint, schließt unmittelbar an das im letzten Brenner veröffentlichte Kapitel Das Antlitz des Vaters an.“ Brenner, 77]

- Legende zur Apokalypse (3, 1-13). In: Der Brenner 1948, 145–161 [„Die Veröffentlichung des Buches Legende zur Apokalypse, dem dieser sowie der Schlußbeitrag der vorliegenden Brenner-Folge entnommen ist, bereitet der Verlag Herder in Freiburg (Breisgau) vor.“ Brenner, 145]

- Legende zur Apokalypse (19). In: Der Brenner 1948, 211–227

- Der fremde Jäger. In: Frankfurter Rundschau, 27.11.1948, 4 [FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Der Journalismus. Eine Traumgeschichte von Paula Schlier. In: Neue Literarische Welt. Zeitung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Nr. 18, 3. Jg., 25.9.1952, 5 [FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Der Herrscher dieser Welt. Eine Traumdichtung. In: Eckart, Witten, Berlin 1954 Jan./März 1954, 133–135 [Bibliothek FIBA, Sig. BA-B IV-57]

- Zwiegespräch über Zeichen der Zeit. In: Der Brenner, 18. Folge, Pfingsten 1954, 97–124

- Die Flügel der Benedeiten. In: Der Brenner, 18. Folge, Pfingsten 1954, 164–168

- Morgen ist der Tag des Erwachens. In: Der Brenner, 18. Folge, Pfingsten 1954, 270–279 [1. Teil: „Tagtraum, der ihrem 1953 veröffentlichten Werk Das Menschenherz entnommen wurde.“, 2. Teil: „Gedichte Paula Schliers“, Foppa, 283]

- Gott sprach: Es werde Licht! In: Zeit und Stunde. Ludwig von Ficker zum 75. Geburtstag gewidmet. Hg. v. Ignaz Zangerle. Salzburg: Otto Müller 1955, 33–54

- Das Wesensbild der Frau. In: Eckart, Witten-Berlin, 24/1955, Juli/Sept., 343–345 [Quelle: obvsg]

- In der Redaktion der „Patrioten“. In: Süddeutsche Zeitung, 11./12.11.1967 [Auszüge aus dem Kapitel „In der Redaktion der Patrioten“ aus Petras Aufzeichnungen, nur erste Seite der ersten Folge vorhanden. FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

- Der Engel der Wüste. In: Entschluss. Zeitschrift für Praxis und Theologie 3/1975, 151–153 [Auszug aus dem Roman Der Engel der Wüste. FIBA, Nachl. P. Schlier, Sig. 117-04-05]

posthum

Gestapo-Internierung. Bearbeitet u. kommentiert von Ursula Schneider. In: INN, 10/1993, Nr. 30, 66–74

 

Nach oben scrollen