Publikationen

  • Paul Engelmann (1891-1965). Architektur-Judentum-Wiener Moderne
    Hrsg. von Ursula Schneider. Folio-Verlag. Wien/Bozen 1999.
    Der Band zum internationalen Engelmann-Symposium, das im April 1997 am Brenner-Archiv stattgefunden hat, dient zur Einführung in Paul Engelmanns Leben und Werk.
    Mit Beiträgen von Judith Bakacsy, Elazar Benyoëtz, Erhard Busek, Allan Janik, Peter Kampits, Christoph Mader, Brian McGuinness, Walter Methlagl, Yehuda Safran, Ursula A. Schneider, Vladimír Šlapeta, Ludvík Václavek. Folio Broschur, 218 S., ÖS 214,-/ DM 33,- ISBN 3-85256-079-9

 

  • Paul Engelmann und das mitteleuropäische Erbe. Der Weg von Olmütz nach Israel./Paul Engelmann and the Central European Heritage. The Path from Olomouc to Israel.
    Hrsg. von Judith Bakacsy. Folio-Verlag. Wien/Bozen 1999.
    Der Katalog zur gleichnamigen Wanderausstellung zeichnet anhand zahlreicher Bilddokumente und Texte Engelmanns Lebensweg nach: von seiner Jugend im Milieu der assimilierten deutsch- sprachigen jüdischen Intellektuellen in Olmütz über die rege Teilnahme am Wiener Kulturleben um die Jahrhunderwende bis zu seiner Emigration und seinem Wirken in Israel.
    Folio frz. Broschur, zweisprachig (engl./dt.), 96 S., ÖS 280,-/ DM 39,- ISBN 3-85256-095-0
  • Architecture Language Critique. Around Paul Engelmann
    Hrsg. von J. Bakacsy - A. V. Munch - A.-L. Sommer. Rodopi. Amsterdam/Atlanta 2000.
    (Studien zur Österreichischen Philosophie 31) Der Band zum zweiten internationalen
    Engelmann-Symposium, das im Herbst 1999 in Aarhus in Dänemark stattgefunden hat, bietet eine interdisziplinäre Perspektive auf Themen wie Architektur, Sprache und Kulturkritik mit Bezug auf das Lebenswerk Paul Engelmanns. Mit Beiträgen von Niels Albertsen, Judith Bakacsy, Jean-Pierre Cometti, Allan Janik, Kent Kleinman, Nana Last, Anders Munch, Kasper Nefer Olsen, Anne-Louise Sommer, Leslie van Duzer, Paul Wijdeveld. 177 S., US $ 32,- ISBN 90-420-1383-4

  • Neuauflage des Briefwechselbandes Engelmann - Wittgenstein
    Somavilla, Ilse [Hrsg.]: Wittgenstein - Engelmann: Briefe, Begegnungen, Erinnerungen / Ilse Somavilla (Hrsg.). Unter Mitarb. von Brian McGuinness. - Innsbruck; Wien: Haymon-Verl., 2006. - 237 S.. - 3-85218-503-3 geb.: EUR 29,90. - 978-3-85218-503-3

    (Der Band Paul Engelmann. Ludwig Wittgenstein. Briefe und Begegnungen (Hrsg. von B. F. McGuinness. Oldenbourg. Wien/München 1970.) wurde neu herausgegeben. Die Briefe Ludwig Wittgensteins an Paul Engelmann wurden durch die Engelmanns an Wittgenstein und durch eine Auswahl weiterer Briefe ergänzt. Durch einen zusätzlichen Kommentar und Aufsätze ist der Band sowohl wissenschaftlich relevant als auch kulturgeschichtlich informativ.)




Unveröffentlichte Publikationen

  • Auswahl von Engelmanns Schriften
    Engelmanns Kommentar zur philosophischen, politischen und zeitgeschichtlichen Themen atmet einen kritischen, scharfen und humorvollen Geist.
  • Paul Engelmann Biographie
    Der besondere Zeitgenosse von Karl Kraus, Adolf Loos und Ludwig Wittgenstein - Paul Engelmann und sein bewegtes Leben in Olmütz, Wien und Tel Aviv.