05.04.2017, 16.00 Uhr, Forschungsinstitut Brenner-Archiv, Gastvortrag
Alois Pichler: Digitale Edition am Wittgenstein-Archiv Bergen

6./7.4. 2017, Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin
Philosophische Selbstzeugnisse des Wiener Kreises
6.4. Ilse Somavilla: Wittgensteins Tagebuch-Eintragungen als Weg der Vervollkommnung und Suche nach Klarheit

20.-22.04.2017, Universität Innsbruck, Claudiana, Herzog-Friedrich-Str. 3
Konferenz zum 100. Geburtstag von Ernst von Glasersfeld (1917-2010)
Radikaler Konstruktivismus: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Homepage "Ernst-von-Glasersfeld-Archiv"

21.04.2017, 14.00 Uhr, Forschungsinstitut Brenner-Archiv, Workshop
Digitale Methoden in den Geisteswissenschaften
Organisatoren: Ulrich Lobis, Joseph Wang
Programm

24.04.2017, 17.00 Uhr, HS A (Hauptgebäude der Universität Innsbruck, Innrain), Gastvortrag
Aneta Jachimowicz: Die Feuilletons und Romane des Tiroler Autors Paul Busson am Beginn der Ersten Republik

27.04.2017, 19.00 Uhr, Kunstpavillon, Buchpräsentation
Am Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr, wird im Rahmen der Programmschiene SALON im Kunstpavillon das Buch „Landschaftslektüren. Lesarten des Raums von Tirol bis in die Po-Ebene“ (transcript Verlag, Bielefeld) präsentiert. Zu sehen sind bis zum 30. April auch die künstlerischen Beiträge. Eine Veranstaltung der Tiroler Künstler*schaft in Kooperation mit dem Forschungsinstitut Brenner-Archiv

3./4.05.2017, Literaturhaus am Inn
Poetikvorlesung "Über die Dringlichkeit" mit Anna Kim

09.05.2017, 11.00 Uhr, Forschungsinstitut Brenner-Archiv
Walter Methlagl: Goethe in Tirol – Präsentation durch die Oberschüler/innen des Sprachen- und Realgymnasiums und des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Bruneck (Leitung: Michael Hackhofer, Student der Germanistik an der Universität Innsbruck)

19.05.2017,16.00 Uhr, Josef-Hirnstraße, Innsbruck
20 Jahre Literaturhaus am Inn
Literatur vor dem Haus am Inn. Ein Fest

22.05.2017, 19.00 Uhr, Studia Universitätsbuchhandlung, Innsbruck
Erika Wimmer Mazohl: Meran abseits der Pfade. Braumüller 2017
Lesung: Erika Wimmer Mazohl

23.05.2017, 19.00 Uhr, Literaturhaus am Inn
Und bis zum Morgen ist noch lange Zeit. (Libussa)
Dörte Lyssewski liest Franz Grillparzer