Newsletter des Forschungsinstituts Brenner-Archiv der Universität Innsbruck
Nr. 07 / November 2016

Wird der Newsletter fehlerhaft angezeigt, klicken Sie bitte hier.



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen Hinweise auf kommende Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuerscheinungen übermitteln zu können.    

Mit den besten Wünschen für eine adventliche Zeit

Univ.-Prof. Dr. Ulrike Tanzer
für das Forschungsinstitut Brenner-Archiv

   

Saal Brenner-Archiv Tagungen und Veranstaltungen: VORSCHAU

30.11. Buchpräsentation. Franz Tumler: In einer alten Sehnsucht. Ein Südtirol-Lesebuch. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ferruccio Delle Cave        
02.12. Von den Murmeltieren und dem Volk der Fanes. Karl Felix Wolff – dem Sammler der Dolomitensagen zum 50. Todestag
 

Vitrinenausstellung im Forschungsinstitut Brenner-Archiv  Aktuelle Ausstellungen

Zu sehen sind ausgewählte Radierungen von Markus Vallazza aus seinem Zyklus "Aus dem Reich der Fanes" sowie eine Vitrinenausstellung zum Nachlass Karl Felix Wolff.
Im Rahmen von Buachplattln: Derzeit gibt es Materialien aus dem Brenner-Archiv zu Editonsprojekten, Bücher und Faksimiles in den Vitrinen der Hauptbibliothek der Universität zu sehen.
Leihgaben außer Haus  ... weiter >>

ManuskripteNeuerwerbungen

zu den Neuerwerbungen
 

NeuerscheinungenNeuerscheinungen

Marie von Ebner-Eschenbach - Josephine von Knorr. Briefwechsel 1851–1908
Franz Tumler: In einer alten Sehnsucht. Ein Südtirol-Lesebuch
Joseph Zoderer: Die Walsche. Roman. Werkausgabe Joseph Zoderer. Bd.3
Arunda. vierzig
Demnächst erscheinen die Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv Nr. 35/2016


1. Seite des Manuskripts "Das Reich der Fanes" von Karl Felix Wolff (Sign. 031-006-004) Ins Bild gerückt

Karl Felix Wolff: Das Reich der Fanes, Manuskript
02.12.2016, Karl Felix Wolff zum 50. Todestag

Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Innsbruck an Ludwig von Ficker, 1960Personalia

Maria Piok erhält am Frankreich-Tag 2016, den Preis des interdisziplinären Frankreich-Schwerpunkts der Universität Innsbruck in der Kategorie Dissertation für ihre Arbeit "Sprachsatire in Nestroys Vaudeville-Bearbeitungen". Wir gratulieren!
Lenka Schindlerová über ihr Praktikum im Rahmen des Forschungsprojektes Ludwig von Ficker: Kommentierte Online-Briefedition und Monografie  

Elias Canetti zu Gast im Brenner-Archiv 1971Zu Gast im Brenner-Archiv 

Liliane Weissberg, University of Pennsylvania, war im November 2016 als AIANI-Fellow an der Universität Innsbruck. Am Brenner-Archiv hielt sie den öffentlichen Gastvortrag "Sigmund Freud liest Lessing: Die Parabel von den drei Ringen". An diesem Abend wurde die Erstausgabe der "Traumdeutung" von Sigmund Freud gezeigt. Das seltene Buch gehört zur Sigmund Freud-Bibliothek – Sammlung Norbert Haas


Gebäude Brenner-Archiv Tagungen und Veranstaltungen: RÜCKSCHAU

siehe Rückschau

Logo Literaturhaus am InnLiteraturhaus am Inn

Herz und Mund und Tat und Leben
Literaturhaus am Inn