Mitteilungen aus dem Brenner‑Archiv Nr. 15/1996  

Inhalt

TEXTE  
   
Georg Henrik von Wright: Von den Jüngsten Zeiten. Ein Gedankenspiel.

 5

   
AUFSÄTZE  
   
Allan Janik: Vienna 1900 Revisited: Paradigms and Problems.

20

Christine Riccabona: Vom Mythos des Autors als Weltverbesserer.Norbert C. Kaser und Nicolas Born.

 44

Tasos Zembylas: Der Schein des Himmelslichts. Eine Untersuchung überdie Präsentation und Vermittlung von Gegenwartskunst am Beispiel einerAusstellung in der Wiener Secession.

 61

Franz Scharl: Weg‑ung bei Ferdinand Ebner.

 76

Hans Rochelt: Die zerrissene Schürze. Johann Georg Hamann und die Sexualität.

100

Anton Unterkircher: Unbekannter Brief Rilkes an Wallpach, erste Gedichtveröffentlichung Trakls im Nachlaß Arthur von Wallpachs. Enthält: Réné Maria Rilke: Brief an Arthur von Wallpach, 24.9.1896 (Erstveröffentlichung, Faksimile).  130
Hermann Möcker: Beobachtungen an Rilkes konservativer Orthographie an Handseiner Abschrift "Aus den Elegieen [!]" für seinen "großmüthigen [!]" Mäzen (i.e. Wittgenstein). (Zu: Mitteilungen aus dem Brenner‑Archiv 14/1995.)

 143

   
REZENSIONEN  
   
Sigurd Paul Scheichl: Herbert Zeman: Literaturgeschichte Österreichs.Von den Anfängen im Mittelalter bis zur Gegenwart.

 157

Allan Janik: Moritz Csáky: Ideologie der Operette und Wiener Moderne.Ein kulturhistorischer Essay zur österreichischen Identität.

 159

Ursula A. Schneider: Paul Wijdeveld: Ludwig Wittgenstein, A r c h i t e k t.

165

Walter Methlagl: Josef G. F. Rothhaupt: Farbthemen in WittgensteinsGesamtnachlaß. Philologisch‑philosophische Untersuchungen.

 167

   
TOTENGEDENKEN  
   
Volkmar Hauser

170

LH - Stv. Prof. Dr. Fritz Prior

171

   
NOTIZEN  
   
Neuerwerbungen im Brenner‑Archiv

172

Trakl‑Manuskript erworben

172

Projekt Paul Engelmann. Judentum, Architektur und Moderne zwischen Olmütz,Wien und Palästina

174

Tumler‑Bibliographie

176

Brenner‑Forum Tätigkeitsbericht 1996

177