Mitteilungen aus dem Brenner‑Archiv Nr. 11/1992  

Inhalt

Vorwort des Herausgebers

 5

   
TEXTE

Ignaz Vinzenz Zingerle: Der Antichrist.

 6

Johann Wolfgang von Goethe: Das Dämonische.Passage aus "Dichtung und Wahrheit".
 7
   
IGNAZ VINZENZ ZINGERLE-SYMPOSION

VORTRÄGE

 

Helga Rogenhofer-Suitner: Ignaz Vinzenz Zingerle – Leben.

8

Leander Petzoldt: Gedanken zu Ignaz Vinzenz Zingerle.

11

Ingo Schneider: Ignaz Vinzenz Zingerle und seine Bedeutung für die österreichische Volkskunde.

18

Michael Gebhardt: Ignaz Vinzenz Zingerle, Adolf Pichler und der germanistische Lehrstuhl an der Universität Innsbruck.

28

Max Siller: Ignaz Vinzenz Zingerle und die tirolische Literaturgeschichtsschreibung des Mittelalters.

 

39

Johanna Dehler: Patriarchale Projektionen ‑ matriarchale Gegenwelten.

 

Betrachtungen zur Figur der Saligen.

51

Andrea Egger: Verschwenden und Verschwinden. Die Salige, der Wilde Mann und das Motiv der Frauenjagd.

60

   

SCHÜLERINNEN ARBEITEN MIT SAGEN: ZEICHNUNGEN UND TEXTE

65

   
AUFSÄTZE
   

Eberhard Sauermann: Franz Tumlers unbekannte Erstveröffentlichung.

82

Ferruccio Delle Cave: Literatur in Südtirol. Eine Bestandsaufnahme der letzten Jahre.

89

   
BERICHTE
   

Anton Unterkircher: Literaturforschung und Literaturarchiv.

95

Eberhard Sauermann: Frühe Besprechungen von Gedichten Trakls aufgefunden.

101

Eberhard Sauermann: Zur Trakl‑Rezeption oder Über den

Zusammenhang zwischen Geld und Moral.

105

   
REZENSIONEN

Walter Methlagl: Alfred Doppler: Die Lyrik Georg Trakls. Beiträge zur poetischen Verfahrensweise und zur Wirkungsgeschichte.

107

Erika Wimmer‑Webhofer: Anita Pichler und Markus Vallazza: Die Frauen aus Fanis. Fragmente zur ladinischen Überlieferung. Mit Erläuterungen und einem Nachwort von Ulrike Kindl.

 

110

   
NOTIZEN  
   

Neuerwerbungen im Brenner‑Archiv

113

In memoriam Irmingard Ziegler

113

Trakl‑Ausgabe

114

Tumler‑Bibliographie

114

Tätigkeitsbericht Brenner‑Forum 1992

120