Mag. Daniela Rummel-Volderauer

Projektmitarbeiterin

Tel. +43 512 507 4515
Fax +43 512 507 2960

 Daniela.Volderauer@uibk.ac.at

 

Zur Person

1966 in Darmstadt / Hessen geboren. 1985 Abitur an der Georg-Büchner-Schule, Darmstadt. Seit 1987 verheiratet, Tochter Anna-Maria (1991), Sohn Frank (1994).

Studium der Deutschen Philologie in Innsbruck. 2004 Abschluss mit Magistra.

Seit 2004 Mitarbeit am Forschungsinstitut Brenner-Archiv.

Seit 2005 Mitarbeit am Projekt „Der Kommentierte Gesamtbriefwechsel Christine Lavants.“ 

Publikationen

  • Josef Leitgeb: Christian und Brigitte. Hg. v. Johann Holzner, Manfred Moser, Hans Prantl, Daniela Rummel-Volderauer und Anton Unterkircher. Innsbruck. 2005. (Josef Leitgeb. Gesammelte Werke. Hg. v. Johann Holzner, Walter Methlagl, Anton Unterkircher.)
  • Daniela Rummel-Volderauer: Manuskript und Buch: Der Weg aus der Brisanz zum Happy End. Hg. v. Johann Holzner, Manfred Moser, Hans Prantl, Daniela Rummel-Volderauer und Anton Unterkircher. Innsbruck. 2005. (Josef Leitgeb. Gesammelte Werke. Hg. v. Johann Holzner, Walter Methlagl, Anton Unterkircher), S. 449 - 491
  • Daniela Rummel-Volderauer: Der Roman im Spannungsfeld zwischen Fiktion und Realität. Ebenda, S. 492 - 542 

Vorträge

  • Reale Fakten als Vorlage literarischer Konstruktion.
    Zum Anlass der Buchpräsentation von Josef Leitgeb: Christian und Brigitte. Innsbruck, am 18. 11. 2005, 20:00 h.
  • Am Ende steht die Konstruktion.
    Zum Anlass der Buchpräsentation von Josef Leitgeb: Christian und Brigitte. Schwendt, am 07. 12. 2005, 20:00 h