Präsentation der vierbändigen Leseausgabe Marie von Ebner-Eschenbach, Forschungsinstitut Brenner-Archiv, 10.12.2015