09.07.2021: Geotag der Artenvielfalt 2021 - Naturpark Kaunergrat

logo_tdav_2021.png

In einer 24-Stunden-Aktion gilt es, in begrenzten Räumen eine Maximalzahl von Tieren und Pflanzen zu identifizieren. Es soll aufgezeigt werden, dass es eine erstaunliche Vielfalt an Arten nicht nur in tropischen Urwäldern, sondern auch in Mitteleuropa zu entdecken gibt.

Freitag, 09. Juli 2021: Nachtveranstaltung mit Schmetterlingsleuchten

Samstag, 10. Juli. 2021: Erhebungen aller ExpertInnen

Die Ergebnispräsentation findet am 8. Oktober in Innsbruckund ONLINE statt.

https://www.arten-vielfalt.at/

Nach oben scrollen