05.09.2019: Führung "Schmetterlinge spielerisch entdecken"

190905-schmetterlinge.jpg

Schmetterlingen sind nicht nur schön, sie geben auch Auskunft über den Zustand der von ihnen bewohnten Lebensräume. Leider wissen wir erstaunlich wenig über die Schmetterlingsverbreitung in Tirol. Durch regelmäßige Beobachtungen - dem sogenannten Monitoring – soll sich das ändern.
Bei diesem Workshop erfährst Du auf unterhaltsame Art, mehr über die bunte Welt der Tagfalter, wie das Viel-Falter Tagfalter-Monitoring funktioniert, und wie Du Dich daran beteiligen kannst. Vorwissen wird keines benötigt.

Johannes Rüdisser

Donnerstag, 5. September 2019, 17.00

Kosten 6.-/Person

Mitglieder des Vereins der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens sind frei.

Treffpunkt am Eingang zu den Glashäusern,
Botanischer Garten Innsbruck, Sternwartestr. 15, 6020 Innsbruck

Nach oben scrollen