Arboretum / Park

Die Anordnung der Gehölzsammlung im Bereich des Parkes geht auf die Anfänge des Botanischen Gartens zurück. Der Bestand umfasst vorwiegend Bäume und Sträucher aus den gemäßigten Klimazonen der Nordhemisphäre. Der Westen des Gartens ist den ursprünglicheren Nacktsamern mit Ginkgo und zahlreichen Nadelgehölzen gewidmet. Dem gegenüber stehen im zentralen Teil des Parkes die große Gruppe der Bedecktsamer, wie der Magnolie, dem Tulpenbaum bis hin zu strauchförmigen Aralien.
Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr die Frühlingswiese im westlichen Teil des Parks.
Im östlichen Teil des Gartens liegt der große Teich, umrahmt von den Abhängen des Alpinums.  Zur Blütezeit im Frühsommer bilden verschiedenen Rhododendron-Arten mit ihren prächtigen Farben einen spektakulären Abschluss.

Arboretum Bildergalerie Arboretum

Alpinum Moorbeet Bildergalerie Rhododendron

Alpinum Teich Bildergalerie Teich