Allgemeine Informationen

Lageplan
Fläche des Gartens 2 ha
Fläche Schaugewächshäuser 759 m2
Anzuchthäuser 542 m2
Geografische Lage 47°15‘ N 11°30‘ E
Meereshöhe 600m

Der Botanische Garten Innsbruck liegt in Hötting, einem nach Süden gerichteten Stadtteil direkt am Fuß der Nördlichen Kalkalpen. Das Botanische Institut der Universität und eine historische Sternwarte befinden sich in dem Areal. Der Garten ist von der Innenstadt entweder zu Fuß in etwa 15 Minuten, oder aber mit den Buslinien A bzw. H die direkt vor dem Haupteingang halten, bequem erreichbar. Wir verfügen leider über keine gesonderten Parkmöglichkeiten.

Haupteingang süd in der Botanikerstraße
Eingang nord Sternwartestraße 15, Kurzparkzone
Rollstuhlfahrer haben Zugang über den Haupteingang. Auch sanitäre Einrichtungen sind vorhanden.

Öffnungszeiten:

Freiland:
täglich, ganzjährig
November bis Februar: Montag bis Freitag 7:30 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 8:00 - 17:00 Uhr

März: Montag bis Freitag 7:30 - 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 8:00 - 18:00 Uhr

April bis Oktober: Montag bis Freitag 7:30 - 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 8:00 - 19:00 Uhr

Tropische Schaugewächshäuser: 
Dienstag und Donnerstag und jeder 1. Sonntag im Monat von 13.00 - 17.00 Uhr

Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet.

Eintritt:
Erwachsene € 2.-
Kinder, Schüler, Studenten, Senioren € 1.-

FÜHRUNGEN
Führungen durch unsere tropischen Schaugewächshäuser bzw. im Freigelände sind ausschließlich nach Vereinbarung jederzeit möglich. Externe Führungen sind nicht zulässig.

Anmeldungen richten Sie bitte an Maria Holoubek oder Mag. Sabine Sladky Meraner

Öffentlichkeitsarbeit : Mag. Lechner Pagitz Cäcilia

Unterstützungsverein "Gesellschaft der Freunde das Botanischen Gartens"