Trockenstress als Risiko für Wassertransport in Bäumen

Bäume verfügen über einzigartiges Wasserversorgungssystem. Fast alle Arten weltweit operieren jedoch nahe am Limit zum Versagen ihres hydraulischen Systems. Sogar Regenwaldbäume sind daher durch die zunehmende Trockenheit gefährdet: Das berichtet ein internationales Forscherteam unter Mitwirkung von Stefan Mayr vom Institut für Botanik in der Fachzeitschrift Nature.
Embolie
Bild: Das Lichtmikroskopbild zeigt eine Embolie im Wassertransportsystem eines Walnussbaumblattes (Credit: Dr. Hervé Cochard (INRA, Clermont-Ferrand, France))