Die Eiherz-Alge in Bayerischen Kalktuffquellen

Diese mikroskopisch kleine, einzellige Wasserpflanze gehört zu den so genannten Zieralgen (wiss. Desmidiales), welche aufgrund ihres außergewöhnlichen Formenreichtums tatsächlich eine - wenn auch winzig kleine - Zier sind.
Kalzitröhren
Bild: Unter dem Elektronen-Mikroskop werden die einzelnen Kalzitröhren sichtbar, an deren oberen Enden jeweils eine eiherzförmige Zelle (hier grün eingefärbt) sitzt.