MMEXiT

MMEXiT

Einsatz einer Beauveria-Dispersionsformulierung zur nachhaltigen Bekämpfung von Maikäferengerlingen in exponierten Steilhangflächen.

Finanziell unterstützt von der Vorarlberger Landesregierung (Va-132-6//-5-2), in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Vorarlberg und der Firma TerraTec Maschinenbau GmbH.

Es gilt eine neue Anwendungsform des Melocont – Flüssigprodukts für die nachhaltige Bekämpfung von Maikäfer-Engerlingen in exponierten Steilhangflächen in Vorarlberg (z.B. Montafon) auszutesten.

Das flüssige Melocont - Dispersionsprodukt, welches als Prototyp-Formulierung von der Firma Agrifutur s.r.l. (Alfianello/Italien) hergestellt wird, soll mit Hilfe der MMexit Applikationsmaschine (Stachelwalzen Injektor von der Firma TerraTec, Bings), in eine Bodenschichttiefe von 7 cm appliziert werden.

Laufzeit: 2020

Kontakt: Co-ordinator Mag. Dr. Hermann Strasser


Nach oben scrollen