Ursula Schattner-Rieser's Further Activities

Excerpt from the Research Documentation

Lectures

Presentations at Conferences, Symposia, etc.

Conference Lecture (Invited Lecture)
  • Lecturer(s): Schattner-Rieser, Ursula: New Hebraica Fragments from the Genizat Tirolensia.
    Xth Congress of the European Association of Jewish Studies, Paris, 2014-07-21. (Web link)

  • Lecturer(s): Schattner-Rieser, Ursula: Emotions and Expressions of Emotions in Aramaic Prayers from Qumran.
    ISDCL Conference at the University of Haifa: Emotions in Prayer during the Second Temple Period, Haifa, 2014-02-04. (Web link)

  • Lecturer(s): Schattner-Rieser, Ursula: Hebräisch-aramäischer Bilingualismus in der 2. Tempelperiode (6. Jh. v. bis 1. Jh. n. Chr.): Konsequenzen und Verheißungen.
    Sprachsituation und Sprachpolitik – Mehrsprachigkeit im Altertum, Innsbruck, 2013-07-04. (Web link)

Conference Lecture (Upon Registration)
  • Lecturer(s): Schattner-Rieser, Ursula: Amtsübertragung im Judentum als Quelle christlichen Amtsverständnisses?
    Das Amt und die Kirche. Symposion zum 50. Jahrestag von „Lumen Gentium”, Innsbruck, 2014-11-21. (Web link)

Session Chairperson / Discussant
  • Palaver, Wolfgang; Schattner-Rieser, Ursula; Baur, Christine; Belhassen, Murielle; Gamsiz, Durmus; Norden, Christine: Offen neutral? Religionsgemeinschaften, Politik und Öffentlichkeit in Tirol.
    Dies Academicus und Diözesantag 2014 "Krisen, Sackgassen, Aufbrüche. Zeugnisse aus 50 Jahren Diözese Innsbruck im Kontext der Weltkirche", Innsbruck, 2014-04-29. (Web link)

Individual Lectures (professional development / knowledge transfer)

Lecture (Knowledge Transfer / Further Education)
  • Lecturer(s): Schattner-Rieser, Ursula: "Hébreu – Niveau 5" im Rahmen der Sessions 2013.
    Association des amis des sessions d'hebreu biblique, Strasbourg, 2013-07-06 - 2013-07-13. (Web link)

Presentations for the general public

Public Lecture
  • Schattner-Rieser, Ursula; Oesch, Josef: Die Erforschung hebräischer Fragmente in Österreich mit Bezug auf den Bestand der ULB Tirol.
    Lange Nacht der Forschung, Innsbruck, 2016-04-22. (Web link)

  • Schattner-Rieser, Ursula: Qumran, die Essener und Jesus.
    Komturei des Ritterordens vom Hl. Grab zu Jerusalem, Innsbruck, 2015-01-13.

  • Schattner-Rieser, Ursula: Seminar „Hebräisch”.
    Haus der Begegnung, Innsbruck, 2014-09-01 - 2015-01-17.

  • Schattner-Rieser, Ursula; Fritsch, Ester: Frauen im Judentum. Impulsnachmittag im Rahmen der Reihe „Frauen in den Weltreligionen”.
    Haus der Begegnung, Innsbruck, 2014-03-13. (Web link)

  • Schattner-Rieser, Ursula: Was bedeutet die Tora für Judentum und Christentum? (Vortrag zum Tag des Judentums).
    Haus der Begegnung, Innsbruck, 2014-01-16. (Web link)

  • Schattner-Rieser, Ursula: Einführung in die Geschichte der Samaritaner.
    Haus der Begegnung, Innsbruck, 2013-10-29. (Web link)

  • Schattner-Rieser, Ursula: Leitung des Vortrags (Benyamim Tsedaka, Repräsentant der samaritanischen Gemeinschaft, Tel Aviv) mit Diskussion.
    Haus der Begegnung, Innsbruck, 2013-10-29. (Web link)

  • Schattner-Rieser, Ursula: Die Essener, Qumran, Jesus und der Lehrer der Gerechtigkeit. Die Wahrheit über die Schriftrollen vom Toten Meer.
    uni.com - Wissen für alle, Volkshochschule Innsbruck, Innsbruck, 2013-04-10. (Web link)

  • Schattner-Rieser, Ursula: Jesus und seine Zeit – der historische Jesus und der Messias des Glaubens. Informationsabend über Sprache und Leben Jesu.
    Stefanus-Gemeinschaft Tirol, 2013-03-06.



Professional Posts and Affiliations

  • Schattner-Rieser, Ursula: Gutachterin.
    Biblische Notizen. Neue Folge, Salzburg, 2014-02-18.

  • Schattner-Rieser, Ursula: Gutachten zum Forschungsvorhaben.
    Universität Salzburg, Salzburg, 2013-01-01 - 2013-12-31.



Academic Activities and Achievements

Awards and Honours

  • Schattner-Rieser, Ursula: Forschungspreis der Stiftung Südtiroler Sparkasse 2013 (2013). (Web link)

Other academic activities

  • Schattner-Rieser, Ursula: Zweitgutachten zur Masterarbeit von Corinne Stähli (Studiengang Antikes Judentum), Universität Bern (2013).

Nach oben scrollen