Forschung von Reinhard Meßner

Schwerpunkte

  • die Geschichte des christlichen Gottesdienstes in der Spätantike (mittel- bis längerfristig ist an eine „Liturgiegeschichte der christlichen Spätantike”gedacht)
  • die Geschichte und Theologie des eucharistischen Hochgebetes
  • der Wandel des Liturgieverständnisses in Altertum und Mittelalter
  • der Gottesdienst in der Wittenberger Reformation
  • die Geschichte von Theologie und Praxis der Buße
  • die systematisch-theologische und ökumenische Bedeutung der liturgischen Tradition
  • die Stellung des Fachs „Liturgiewissenschaft” im Ganzen der Theologie