Kirchliche Aktivitäten von Silvia Hell


27./28. November 1999: Abhaltung des Christentags "Sonne der Gerechtigkeit" in der Diözese Innsbruck (gesamtösterreichische Veranstaltung des Ökumenischen Rates der Kirchen und der Österreichischen Bischofskonferenz): Beginn am 26. November mit Morgenandacht am Hafelekar, 27. November: Andacht in der Spitalskirche zum Thema "Solidarität unter den Menschen" und Betreuung eines Standes im Dom "Weltgebetstag der Frauen", 28. November: Mitgestaltung des Ökumenischen Wortgottesdienstes in St. Paulus in Anwesenheit von Bischof Dr. Alois Kothgasser SDB.

Kirchentag:

Planung und Vorbereitung von ökumenischen Kirchentagen, Abhaltung des ersten Kirchentages der Diözese Innsbruck am Sa., den 17. Oktober 1998. Inhaltliche Strukturierung und Organisation (Gespräche mit Altbischof Stecher und Bischof Kothgasser, Fakultät und Vertretern der Stadt Innsbruck und des Landes Tirol) in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche, dem katholischen und evangelischen Bildungswerk und der griechisch-orthodoxen Kirche.

Seminare:

  • Am 14. Jänner 1999: Informationstag im Stift Wilten über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "Gottes zärtliche Berührung" (Venezuela). Bibelarbeit zusammen mit Pf. Weinmann.
  • Am 15. Jänner 1998: Informationstag im Kapuzinerkloster über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "... und wer sind unsere Nächsten?" (Madagskar). Arbeitskreis / Bibel.
  • Am 25. Jänner 1996: Informationstag in der Pfarre St.Pius in Innsbruck über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "Gott ruft: Antwortet!" (Haiti). Arbeitskreis / Bibel.
  • Am 12. Jänner 1995: Informationstag in der Pfarre St.Pius in Innsbruck über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "Ein Haus für viele Völker" (Ghana). Arbeitskreis / Bibel.
  • Am 7. Februar 1994: Informationstag in der Pfarre St.Pius in Innsbruck über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "Geht, seht und handelt" (christl.-palästinensische Frauen aus Ostjerusalem). Bibelarbeit zusammen mit Pf. Weinmann.
  • Am 18. Jänner 1993: Informationstag bei den Barmherzigen Schwestern in Innsbruck über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "Als Gottes Volk Heilung bringen" (Guatemala). Bibelarbeit zusammen mit Pf. Weinmann.
  • 6.-8. November 1992: Gesamtösterreichisches Seminar für den Weltgebetstag der Frauen bei den Kreuzschwestern in Hall. Bibelarbeit zusammen mit Pf. Weinmann.
  • Am 16. Jänner 1992: Informationstag im Haus der Begegnung über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "In Weisheit mit der Schöpfung leben".
  • Am 16. Jänner 1991: Informationstag im Haus der Begegnung über den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen: "Miteinander unterwegs" (Kenia).

Ökumenische Gottesdienste:

  • 17. Oktober 1998: Ökumenischer Wortgottesdienst im Dom St. Jakob im Rahmen des Ökumenischen Kirchentags: Moderation zus. mit Frau Gerlinde Busse in Anwesenheit von Bischof Kothgasser (kath.), Erzbischof Staikos (griech.-orthod.), Superintendentin Müller (evang.) u. Seniorin Weinmann (evang.).
  • 6. März 1998 Hinführung zum Thema des Weltgebetstagsgottesdienstes (Madagaskar): "...und wer sind unsere Nächsten?".
  • 20. Jänner 1998 Predigt innerhalb eines ökumenischen Wortgottesdienstes (im Rahmen der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen) in Patsch zum Thema "Welche Einheit wollen wir?".
  • 9. Juni 1996 zwei Predigten über das Herz Jesu in Matrei anläßlich des 200-jährigen Herz Jesu Gelöbnisses.
  • 13. August 1994 Predigt anläßlich einer ewigen Profeß bei den Zisterzienserinnen der Abtei Oberschönenfeld (in Anwesenheit von Abt und Äbtissin).
  • 1. März 1996 Predigt im Rahmen eines ökumenischen Wortgottesdienstes / Weltgebetstag der Frauen in der evangelischen Auferstehungskirche/Innsbruck.
  • 31. Mai 1995 Leitung eines ökumenischen Wortgottesdienstes in der ev. Kirche (Auferstehungskirche/Innsbruck), einschl. Predigt. Thema: Gemeinsam mit Christus auf dem Weg.
  • 4. März 1994 Predigt im Rahmen eines ökumenischen Wortgottesdienstes / Weltgebetstag der Frauen in der evangelischen Auferstehungskirche/Innsbruck.
  • 5. März 1993 in der Pfarre St.Norbert/Innsbruck (Gestaltung des Gottesdienstes und Predigt im Rahmen eines ökumenischen Wortgottesdienstes / Weltgebetstag der Frauen).
  • 6. März 1992 in Vomp (Predigt im Rahmen eines ökumenischen Wortgottesdienstes).
  • 10. Oktober 1991 in Birgitz (Predigt zus. mit Pfarrerin Weinmann).

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit:

    Österreichischer Rundfunk:

  • 17. Oktober 1998: Rundfunkaufnahme anläßlich des Ökumenischen Kirchentags (Georg Fritz).
  • 17. Oktober 1998: Fernsehaufnahme für "Tirol Heute" anläßlich des Ökumenischen Kirchentags (Frau Gogl).
  • 8. Oktober 1998: Radio "Religion aktuell" zum Thema "Ökumene" anläßlich des Ökumenischen Kirchentags (unter der Leitung von Dr. Adolf Karlinger, zus. mit Gerlinde Busse von der evangelischen Kirche).
  • 8. Oktober 1998: Fernsehaufnahme im Dom St.Jakob zum Ökumenischen Kirchentag (Samstag 17. Oktober 1998) - "Tirol-TV" (Herr Cia).
  • 2. Juni 1991: Ökumenische Morgenfeier "Der wunderbare Tausch" (gem. m. Pf. Ziermann u. Schumacher).
  • 30. Mai 1991: Ökumenische Morgenfeier "Verborgen unter Brot und Wein" (gem. m. Pf. Ziermann u. Schumacher).

    Interview mit "Präsent":

  • 21. August 1997, Präsent Nr. 34, S.8: "Durchbruch und doch nur ein kleiner Schritt" (Stellungnahme zur noch ausstehenden gemeinsam unterzeichneten 'Rechtfertigungslehre').
  • 26. Juni 1997, Präsent Nr. 26, S.8: "Ein bunter Haufen auf dem Weg nach Graz. Konkretes" (Erwartungen bez. der Zweiten Europäischen Ökumenischen Versammlung in Graz).

    Interview mit "Brückenpfeiler":

  • Brückenpfeiler Vereinsnachrichten. Oktober 1998 / Nr. 6. Thema "Ökumene", 5.
  • Ökumenischer Bibelkreis zus. mit Pfarrerin Weinmann:
  • WS 1994/95 u. SS 1995 ökumenischer Bibelkreis im Haus der Begegnung u. an der Theologischen Fakultät Innsbruck.

Ökumenischer Bibelkreis zus. mit Pfarrerin Weinmann:

  • WS 1994/95 u. SS 1995 ökumenischer Bibelkreis im Haus der Begegnung u. an der Theologischen Fakultät Innsbruck.

 

Nach oben scrollen