Diplomarbeiten / Dissertationen 


Alttestamentliche Bibelwissenschaft

Laufende Arbeiten

Dissertationen

  • Bilić Niko, Jerusalem und die Völker. Sach 12-14. (Betreuer: Fischer G.)
  • Brida Silvia, Heilung als Begleitung: Das Beispiel vom Buch Tobit. (Betreuer: Fischer G.)
  • Komlan Semenou, Der Begriff Schalom im AT. (Betreuer: Fischer G.)
  • Markl Dominik, "Ich bin JHWH dein Gott" (Ex 20,2). (Betreuer: Fischer G.)

Diplomarbeiten

  • Mähr Alexandra, Textauslegung 1 Sam 1,1-2,11; Gestalt der Hanna. (Betreuer: Fischer G.)
  • Röck Petra, Der kriegerische Gott in Ex 15,1-21. (Betreuer: Fischer G.)

zum Seitenanfang

Abgeschlossene Arbeiten

Habilitationen

  • Premstaller Volkmar, Die Völkersprüche des Ezechielbuches. 2004.
    [erschienen u.d.T.: Fremdvölkersprüche des Ezechielbuches (FzB 104), Würzburg 2005.]
  • Vonach Andreas, Die Jer-LXX als Dokument des alexandrinischen Judentums. 2005.

Dissertationen (seit 1999)

  • Arasakumar Rayappan, The Divine Struggle. Divine-Cosmic-Human Relationship in Jer IX Nine. 2001. (Fischer G. / Hasitschka M.)
  • Engljähringer Klaudia, Theologie im Streitgespräch. Studien zur Dynamik der Dialoge des Ijobbuches. 2003. (Fischer G. / Hasitschka M.)
  • Lang Martin, Gott und Gewalt in der Amosschrift. 2003. (Fischer G. / Hasitschka M.)
  • López García Francisco Manuel, La desestima al hombre pobre sabio. Líneas fundamentales de antropología y teología qoheletianas a partir de Qoh 9,13-16 ("Der arme weise Mensch wird verachtet" Grundrisse der Anthropologie und Theologie Kohelets in Koh 9,13-16). 2002. (Betreuer: Fischer G.)
  • Paganini Simone, Der Weg zur Frau Zion, Ziel unserer Hoffnung. Aufbau, Kontext, Sprache, Kommunikationsstruktur und theologische Motive in Jes 55,1-13. 2001. (Fischer G. / Hasitschka M.) [= SBB 49, Stuttgart 2002]
  • Vonach Andreas, Nähere dich, um zu hören. Gottesvorstellungen und Glaubensvermittlung im Koheletbuch. 1998. (Fischer G. / Hasitschka M.) [= BBB 125, Berlin 1999]

Diplomarbeiten (seit 1999)

  • Ager Petra, "Freue dich des Lebens!" Studien zum Spannungsverhältnis zwischen Lebensfreude und schicksalhaftem Tod im Buch Kohelet. 2001. (Betreuer: Vonach A.)
  • Ehrenreich Ernst Josef, Aspekte der Gegenwart Gottes. Erzähltechnik und geistliche Erfahrung in Gen 28,10-22. 2005. (Betreuer: Fischer G.)
  • Eisl Helga Johanna, Gott im Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz. Alttestamentliche Theophanien und Tempelfrömmigkeit im Vergleich. 2006. (Betreuer: Vonach A.)
  • Engljähringer Klaudia, Rede und Antwort. Ijobs Anrede und Anliegen an seine Freunde in Ijob 3-31. 2001. (Betreuer: Fischer G.)
  • Markl Dominik, Vom Zittern zum Jubel. Hab 3 als prophetischer Gebetstext. 2001. (Betreuer: Fischer G.)
  • Mathis Claudia, Und JHWH antwortete Ijob aus dem Sturm und sagte ... Die zweite Gottesrede Ijob 40,6 - 41,26. 2001. (Betreuer: Fischer G.)
  • Mayr Kerstin, Lea und Rahel. Ein Gebärwettstreit. Eine textkritische Auslegung der Perikope Gen 29,31-30,24 im Buch Genesis. 2000. (Betreuer: Fischer G.)
  • Mazola Nkya Luc, "… dein Herz beeile sich nicht, ein Wort vor Gott zu bringen …". Das Verständnis des Gebetes im Buch Kohelet (4,17-5,6). 2006. (Betreuer: Fischer G.)
  • Mensah John Kennedy, "He will establish justice". The divine politics in the first servant-song in Deutero-Isaiah. 1999. (Betreuer: Fischer G.)

zum Seitenanfang


Neutestamentliche Bibelwissenschaft (Stand: 04.05.2006)

Laufende Arbeiten

Dissertationen

  • Anthony Samy Munian, Watching the Sprouting Fig Tree (Mk 13,28-37) with Reference to Study of Mark 13. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Chacko Philip Kaviyil, Tablefellowship and Kingdom of God in Luke’s Gospel. An Exegetical Study of Luke 22,14-38. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Gong Hyun-Sung, Dein Reich komme! Die Sehnsucht Jesu nach seinem Vaterland im Gebet des Herrn. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Lechner Herbert, Der eine Logos und die vielen Religionen. Die Spannung zwischen Jesu (scheinbar) exklusivem Anspruch im Johannesprolog und den Weltreligionen. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Mampurackal Antony Peter, Hirte und Lamm zugleich. Eine Untersuchung zu den Bildern vom guten Hirten und dem Lamm im Johannesevangelium. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Nam Timothy Jae Hyun, Die Wassersymbolik im Johannesevangelium. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Ploner Maria Theresa, Narratologie und Intertextualität in Mt 1-2. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Raj Mariapushpam Paul, A Need for Distinct Speech in the Community. An Exegetical Theological Analyses of Prophecy and Glossolalie in 1 Cor 14. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Terletskyy Petro, Die Apostel Petrus und Paulus als Vertreter des jüdischen und heidnischen Christentums. (Betreuer: Hasitschka M.)

Diplomarbeiten

  • Höck Peter, Pontius Pilatus und seine Bedeutung für Jesus. (Betreuer: Hasitschka M.)

zum Seitenanfang

Abgeschlossene Arbeiten

Habilitationen

  • Egger Wilhelm, Der Weg zum Leben. Narrative Analyse von Mk 10,17-31. 1978.
    [erschienen u.d.T.: Nachfolge als Weg zum Leben. Chancen neuerer exegetischer Methoden dargelegt an Mk 10,17-31 (ÖBS 1), Klosterneuburg 1979.]
  • Hasitschka Martin, Heil als Befreiung von Sünde. Eine theologische Untersuchung zum Johannesevangelium. 1986.
    [erschienen u.d.T.: Befreiung von Sünde nach dem Johannesevangelium. Eine bibeltheologische Untersuchung (IThS 27), Innsbruck 1989.]
  • Kowalski Beate, Die Rezeption des Propheten Ezechiel in der Offenbarung des Johannes. 2003.
    [erschienen u.d.T.: Die Rezeption des Propheten Ezechiel in der Offenbarung des Johannes (SBB 52), Stuttgart 2004.]

Dissertationen (seit 1975)

  • Aerathedathu Tomson, The Christological Confession of Thomas. An Exegetico-Theological Analysis of Jn 20:24-29 and other relevant Texts with special Reference to India. 1998. (Hasitschka M. / Fischer G.)
  • Bara Shailendra James Gregory, Mark’s Passion as Story. The Presence and Absence of the Twelve. Narrative and Reader-Response Criticism of Mk 14:1-16:8. 2001. (Hasitschka M. / Fischer G.)
  • Blumauer Karl, Kriterien wahren und falschen Glaubens. Eine Untersuchung zur paulinischen Argumentation. 1979. (Kehl N. / Stock K.)
  • Fink Renate Maria, Die Botschaft des heilenden Handelns Jesu. Untersuchung der dreizehn exemplarischen Berichte von Jesu heilendem Handeln im Markusevangelium. 1997. (Hasitschka M. / Schaupp K.) [= Salzburger theologische Studien 15, Innsbruck 2000]
  • Hasitschka Martin, Traditionsgeschichtliche Einordnung der synoptischen Berichte von der Versuchung Jesu. 1975. (Kehl N.)
  • Heindl Bernhard, Jesus, der Arzt, der Sünder heilt. Eine leserorientierte Auslegung von Mk 1,16-2,17. 2000. (Hasitschka M. / Schwager R.)
  • Hwang Bong-Cheul, Das Verhältnis zwischen Jesus und den Frauen nach Markus. Eine exegetische Untersuchung. 1985. (Stock K.)
  • Huber Konrad, Jesus in Auseinandersetzung. Exegetische Untersuchungen zu den sogenannten Jerusalemer Streitgesprächen des Markusevangeliums im Blick auf ihre christologischen Implikationen. 1994. (Hasitschka M. / Gamper A.) [= FzB 75, Würzburg 1995]
  • Irudhayasamy Raymond Joseph, The Prophetic Character of Jesus. An Analysis of Lk 4,16-30 in the Background of Isaianic Mixed Citation and Elijah-Elisha References. 2000. (Hasitschka M. / Fischer G.) [= A Prophet in the Making. A Christological Study on Lk 4,16-30 in the Background of the Isaianic Mixed Citation and the Elijah Elisha References (European University Studies. Series 23, Theology; 724), Frankfurt am Main 2002].
  • Koch Christiane, Der Abschied des Liebenden. Narrative Analyse zu Joh 13,1-17,26. 1996. (Hasitschka M. / Gamper A.)
  • Koumaglo Joseph Kossivi, Tod als Verherrlichung. Eine exegetische Untersuchung zur Perikope Joh 12,20-36 im Blick auf die johanneische Christologie und Soteriologie. 1997. (Hasitschka M. / Fischer G.)
  • Ruschitzka Ernst, Der Weltbegriff des Apostels Paulus im Römerbrief. Exegetische Untersuchungen zu einem Wortfeld. 1990. (Hasitschka M. / Kehl N.)
  • Scheiring Peter, Freunde oder Konkurrenten? Simon Petrus und der geliebte Jünger im Johannesevangelium. 2005. (Hasitschka M. / Fischer G.)
  • Stare Mira, Durch ihn leben. Die Lebensthematik in Joh 6. 2002. (Hasitschka M. / Fischer G.) [= NTA 49, Münster 2004]
  • Thekemury Pius, Discipleship and Attitudes to Possessions According to the Lukan Travel Narrative. An Exegetical and Interdisciplinary Interpretation of the Relevant Texts from Luke 9,51-19,44. 1992. (Hasitschka M. / Rotter H.)
  • Troyer Franz, Gott sucht den Menschen. Der Hirte, die Frau und der Vater in Lukas 15 als Metapher für den Gott Jesu Christi. 2001. (Hasitschka M. / Fischer G.)
  • Vallooran Varghese, Eucharistic Discourse. A Biblical-Theological Analysis of Jn 6:52-58(59). 1993. (Hasitschka M. / Gamper A.)

Diplomarbeiten (seit 1988)

  • Adaku Isaac Augustine, Das Vaterhaus. Das Haus als ein Ort, wo Einheit realisiert wird. Eine exegetische und theologische Analyse von Joh 13,31-14,7. 2005. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Albrecht Sylvia, Bund im Alten Testament und in den Abendmahlsworten. Die Erfüllung der Bundesverheißung Gottes. 1999. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Anieke Christian Chikelu, The Dove at the Baptism of Jesus (An Exegetico-theological Study). 2000. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Aschenberger Martin, Die Heilung eines Gelähmten. Eine Analyse der Perikope Mk 2,1-12. 2005. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Asuzo Christopher Chukwuemeka, The Miscomprehension of the Disciples in the Gospel of Mark. 2002. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Berkmann Burkhard Josef, Freut euch allezeit im Herrn! Über die Freude bei Paulus. 2002. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Brida Silvia, L'unzione degli infermi nella lettera di Giacomo: Giacomo 5,13-20. 2004. (Betreuer: Rigger H. [Hasitschka M.])
  • Brugger Norbert, Bei einem palästinensischen Gastmahl ... Eine Auslegung der Perikope "Jesus und die Sünderin" Lk 7,36-50.2003. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Bürki Sibylle, "Man wird ihn Immanuel nennen". Die Erfüllungszitate aus Jes im Mt-Ev. 2001. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Choi Yong-Ho, "Der Menschensohn" im Verständnis des Markus-Evangeliums. 1991. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Chung Jin Man, Jesus als Immanuel: Mt 1,23 als Programm des Ersten Evangeliums. 2006. (Betreuer: Hasitschka M. [Repschinski B.])
  • da Costa Dias Serafim Xavier, "Ihr seid meine Freunde": Jesu Verhältnis zu seinen Jüngern im Johannesevangelium (Joh 15,12-17). 1988. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Dissertori Werner, Was das Lukasevangelium dem sinnarmen Menschen von heute sagen kann. Eine biblisch-spirituelle Untersuchung. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Donner Christian, Auf dem Wege zum gesetzesfreien Evangelium. Eine Untersuchung zu Gal 2 und Apg 15 exegetisch und historisch. 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Dorer René, Verkaufe alles, was du hast ... und folge mir nach! Eine biblische Berufungserzählung (Lk 18,18-30) und ihre Wirkungsgeschichte in der Regel und den Generalkonstitutionen des Minderbrüderordens. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Eder Christian, Der römische Staat - von Gott eingesetzt oder Abbild Satans? Exegetisch-bibeltheologische Untersuchung zu Röm 13,1-7 und Offb 12,18-13,18. 1995. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Ehrensberger Christian, Der Apostel Petrus im lukanischen Doppelwerk. Ein Mann geht seinen Weg. 2002. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Ezeani Innocent Chukwuenezie, Jesus und der Messias. Zu einer geschichtlich-bibeltheologischen Auswertung der messianischen Hoffnung. 2000. (Betreuer: Oberforcher R.)
  • Fink Renate Maria, Der Herr hat mich gesandt. Biblisch-theologische Überlegungen zu Lk 4,16-21. 1993. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Fleischli Wendelin, Eine exegetische Untersuchung zu Mt. 19,16-30. 1991. (Betreuer: Marucci C.)
  • Fokter Gertrud, Gottes Option für die Armen. Armentheologie im Lukas-Evangelium. 1994. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Gantioler Georg A., Das Bild des Timotheus in den Pastoralbriefen. 1994. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Gantner Martin, Die Invokation Gottes als Vater. Mk 14,36 als Ausdruck jesuanischer Gottesvorstellung. 1993. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Giewald Christoph Reinhard, Judas Iskarioth und Jesus. Eine gescheiterte Beziehung? 2001. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Gong Hyun-Sung, Wie ein Menschensohn und ein Lamm. Die zentralen Christusvisionen des Johannes auf Patmos. 2000. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Gratt Renate, Bibelübersetzungen im Vergleich. Eine sprachliche Untersuchung der Perikopen Mt 4,25-5,16 und Lk 2,1-14 anhand moderner Bibelübersetzungen. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Guerrero Díaz Pedro J., Die Fußwaschung: Dienst als Weg zur doxa. 1995. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Gusenbauer Martin, Basileia und Mammon. Das Gleichnis vom ungerechten Verwalter als Beispiel für Bekehrung zur Gemeinschaft. 2003. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Hackl Thomas, "... weil der Herr erbarmungsvoll ist und mitleidig". Zur Theo-logie, Christologie und Rechtfertigung des Jakobusbriefes. 1995. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Hagleitner Gertrud, Die lukanische Verklärungserzählung. Die Andeutung der Identität Jesu als Zumutung an die Jünger. 1994. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Hauer Johann, Linguistische Texterschließung und psychologische Betrachtung der Perikope vom blinden Bartimäus (Mk 10,46-52). 1989. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Huber Konrad, Der geliebte Sohn. Eine exegetische Untersuchung zu Mk 12,1-12 mit besonderer Berücksichtigung christologischer Aussagen und ihrer Bedeutung für die Sohn-Christologie des Markusevangeliums. 1988. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Kambo Paul Kithuku, Die Armen im Lukasevangelium am Beispiel der Seligpreisungen und der Lazaruserzählung. Eine exegetische und bibeltheologische Untersuchung. 2004. (Betreuer: Huber K.)
  • Kappeller Sonja, Vier Evangelien - eine Harmonie? Untersuchungen zum althochdeutschen Diatessaron. 1997. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Kibira Anthony Kimbowa, Dieser ist wahrhaft der Retter der Welt. Eine exegetisch-bibeltheologische Untersuchung von Joh 4,1-42 und die Folgerungen für die heutige Mission der Kirche in der Welt. 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Koch Christiane, Das Geschenk der Verheißung. Textvergleich der drei Erzählungen in Lk 1,5-25 + 57-66; Gen 18,1-16a; Ri 13,1-25. 1990. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Kohl Peter, Die Heilige Schrift bei Origenes. Eine hermeneutische Untersuchung zum Schriftverständnis des Origenes und die Aussagen der Päpstlichen Bibelkommission im Dokument 'Die Interpretation der Bibel in der Kirche' zum vielfachen Schriftsinn und zur Exegese der Kirchenväter. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Komáromi Marianna, Gesetz und Geist. Zum Gesetzesverständnis des Paulus in Röm 7,7-8,39. 1995. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Kraner Fritz, "Ich bin die Auferstehung und das Leben" (Joh 11,25). Die Lazaruserzählung als Sinnbild der Hoffnung für die Glaubenden. 1998. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Krčmar Dušan, Jesus das Licht der Welt. Eine Untersuchung des Verses Joh 8,12. 2003. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Ladurner Christian, Das "Apostelkonzil" des Lukas als Beispiel innerkirchlicher Konfliktlösung. 1991. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Lang Martin, Das Magnifikat und sein alttestamentlicher Motivhintergrund. 1998. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Lechner Herbert, Das Gebet zum Vater. Joh 17 im Vergleich mit dem mt Vaterunser. 2003. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Mampurackal Antony Peter, "Weide meine Schafe!" Der Hirtenauftrag und die Nachfolgethematik in Joh 21,15-19 (Das Wort des Auferstandenen an Simon Petrus). 2000. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Martinez Penilla Benjamin I., Ich bin das Brot des Lebens. Eine bibel-theologische Darlegung der Aussage Jesu: Egô eimi ho artos tês zôês. 1992. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Masangu Alex, "About Food Offered to Idols". An Exegetical and Thematic Study of 1Co 8:1-11:1 as a Paradigm for Christian Inculturation in Tanzania. 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Mitterer Martin, Existenz an der Quelle des Lebens und an den Toren der Hölle. Cäsarea Philippi zur Zeit Jesu historisch und archäologisch. 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Moosbrugger Peter Anton, Petrus, wer bist du? Die Gestalt des Apostels Petrus im Matthäusevangelium. 2005. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Mößlberger Franz, Das Hohepriestertum und über das Hohepriestertum in der Zeit des Jesus von Nazaret. 1997. (Betreuer: Oberforcher R.)
  • Morczinietz Elmar, Die Identifikation Jesu mit den Geringsten. Eine bibeltheologische Untersuchung zu Mt 25,31-46. 1990. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Müller Bernd Michael, Paulus - modellhafter Mittler von Versöhnung und Neuschöpfung. Exegetische Untersuchung von 2 Kor 5,11-6,2. 2003. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Mzena Basil, The Coming of All to Jesus. An Exegetico-Theological Study (John 3,22-36). 2001. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Nam Timothy Jae Hyun, Die Wassersymbolik im Johannesevangelium. 2003. (Betreuer: Repschinski B.)
  • Neuberth Jürgen, Johannes der Täufer als Zeuge für das wahre Licht und als Modellgestalt für uns. 2001. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Ostheim Martin R. von, Pastor Bonus. Das Hirtenamt des Petrus nach dem Johannesevangelium. 2003. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Paliy Mychailo, Die Aussendungen der Jünger. Lk 9,1-6 und Lk 10,1-16. 2000. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Pável András, Das Christusbild in Joh 18,1-11. Eine exegetisch-bibeltheologische Untersuchung. 1999. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Payr Roman, „Groß ist die Artemis von Ephesus“. Paulinische Mission in Ephesus im Kontext des heidnischen Umfeldes und des Imperium Romanum (Apg 19,1-40). 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Raggl Beatrix, Gelobtes Land - Land ohne Wasser? Die Bedeutung des Wassers in Palästina zur Zeit Jesu. Eine geographische und neutestamentliche Untersuchung. 1998. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Raid Luzia, Ich bin das Licht der Welt (Joh 8,12). Jesus ist, was er sagt und tut. 1997. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Rofner Rebecca, Das heilende Handeln Jesu an Frauen. Eine vergleichende Untersuchung im Lukas-Evangelium. 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Rom Magdalena, "Ich habe den Herrn gesehen". Die Osterbotin Maria von Magdala nach Joh 20,1-18. 1999. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Rütten Christian, Im soteriologischen Fokus des Lammblutes. Hermeneutischer Mosaikstein der Offenbarung des Johannes. 2001. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Ruetz Markus, An Opfern habe ich keinen Gefallen. Eine Untersuchung zum "Opferbegriff" in Hebr 9,1-10,18. 1993. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Rukundo Emmanuel, Wer glaubt, hat Leben. Exegetische Untersuchung zum Nikodemusgespräch (Joh 3,1-21) im Blick auf seine soteriologischen Implikationen. 1998. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Said Martínez Alcántara, Die Osterverheißung im Markusevangelium. 2000. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Schachner Herbert, Die Beziehung Jesu zum Herodianischen Tempel in Joh 2,13-22. 2002. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Scheiring Peter, Das vor- und nachösterliche Wirken des Apostels Petrus im lukanischen Doppelwerk. 1996. (Betreuer: Hasitschka M. [Huber K.])
  • Schlechl Jörg, Das Gottesvolk im Bann des Bösen. Eine exegetische, religionsgeschichtliche und wirkungsgeschichtliche Untersuchung der Bilderwelt von Offb 12. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Schmitt Artur, Augustinus und die Heilige Schrift. Im Allgemeinen und im Besonderen am Beispiel des Tractatus in Epistulam Ioannis ad Parthos. 1998. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Segura Sánchez William Gerardo, Nächstenliebe. Die radikale Wandlung im Denken, Fühlen und Handeln. Eine exegetische und bibeltheologische Auslegung von Mk 12,28-34 par Lk 10,25-37; Mt 22,34-40. 1995. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Slouk Petr, "Dies tut zu meinem Gedächtnis!" Das Herrenmahl bei Paulus. Exegetische Untersuchung zu 1 Kor 10,1-22 und 11,17-34. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Spornberger Paul, Der verlorene Sohn. Lk 15,11-32 aus historisch-kritischer, linguistischer und tiefenpsychologischer Sicht. 1993. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Stare Mira, Das Gebet Jesu nach Joh 17. 1996. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Steiner Michael, Jesus und die Ehebrecherin. Zur Kritik und Exegese von Joh 7,53-8,11. 1996. (Betreuer: Hasitschka M. [Huber K.])
  • Stumpf Klaus-Peter, "Erinnert euch an das, was er zu euch gesagt hat …". Exegetische und bibeltheologische Untersuchungen zu Lukas 24. 2005. (Betreuer: Hasitschka M. [Repschinski B.])
  • Toplek Dominik, Jesus, der Anwalt kleiner Kinder. Mk 9,30-37 und Mk 10,13-16 narrativ analysiert. 2002. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Troyer Franz, Das Gebet Jesu im Lukasevangelium. 1989. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Utz Michael, Kommt und seht. Narrative Analyse zu Joh 4,1-42. 1997. (Betreuer: Hasitschka M. [Huber K.])
  • Vattapparambil Devassykutty Sebastian, Ist Jesus der wahre Weg zum Heil? Eine bibeltheologische Analyse von Joh 14,6. 1988. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Viero Diella Lucia, Gesù Cristo sposo nel vangelo secondo Giovanni. 1993. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Walder Markus, Was uns Menschen Vertrauen gibt. Exegetische Untersuchungen zu Joh 10,1-18 mit Rücksicht auf den tiefenpsychologischen Ansatz. 1992. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Winkler Sigrid, Galiläa zur Zeit Jesu. 1998. (Betreuer: Oberforcher R.)
  • Zach Katalin, "emoi epoiêsate" - Das Gericht der Nächstenliebe. Eine bibeltheologische Untersuchung zu Mt 25,31-46. 1997. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Zamora Zamora Rigoberto, Kairos: Der geeignete Augenblick Gottes (Eine Untersuchung des Begriffes im NT und in den Schriften von Daniel Comboni). 1995. (Betreuer: Hasitschka M.)
  • Zürn Beatrix, Das Glaubensbekenntnis der Marta als Antwort auf Jesu Selbstoffenbarung in Joh 11,17-27. 2004. (Betreuer: Hasitschka M.)

zum Seitenanfang