Weitere Aktivitäten von Veronika Burz-Tropper

Auszug aus der Forschungsleistungsdokumentation der Universität Innsbruck
(Erfasst sind hier nur die Angaben ab März 2013; frühere Aktivitäten finden Sie weiter unten auf dieser Seite!)

Vorträge

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: Joh 1,18 – Das Ende des Johannesprologs und der Beginn eines Habilprojekts.
    Treffen der österreichischen NeutestamentlerInnen 2013, Linz, 25.05.2013.

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: Gottes-Rede im Johannesevangelium – Ein „Habilitations-Werkstattbericht”.
    17. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft neutestamentlicher Assistenten und Assistentinnen an theologischen Fakultäten, Münster, 03.05.2014. (Weblink)

  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: Johannesevangelium und Weisheit.
    Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Assistentinnen und Assistenten an Bibelwissenschaftlichen Instituten in Österreich (ArgeAss) zum Thema „Was ist Weisheit?”, Salzburg, 26.09.2013.

  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: „Was ihr verehrt, ohne es zu kennen, verkünde ich euch.” (Apg 17,23) – Der lukanische Paulus in Athen als Beispiel für Verkündigung im „paganen” Umfeld.
    Gott in Frage. Religiöse Sprache und säkulare Sprachen. Internationaler Kongress der Europäischen Gesellschaft für Theologie, Brixen / Bressanone, 30.08.2013.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Burz-Tropper, Veronika: Moderation.
    Ein Gott – mit Christus. Das Gottesbild in der Offenbarung des Johannes, Wien, 29.03.2014. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: Joh 1,18 – Das Ende des Johannesprologs und der Beginn eines Habilprojekts.
    Wissenschaftliche Austauschgespräche an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Innsbruck, 06.11.2013.

Gastvorträge

Gastvortrag
  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: Kommentar „Paulus – auch ein Mystiker” zum Vortrag von Teresa Forcades i Vila „Gertrude von Helfta und Teresa von Ávila: Körper und Subjektivität in der mystischen Erfahrung”.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Innsbrucker Gender Lectures, Innsbruck, 08.04.2014. (Weblink)

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Burz-Tropper, Veronika: „Wir tragen allezeit das Todesleiden Jesu an unserem Leib, damit auch das Leben Jesu an unserem Leib sichtbar wird“ (2 Kor 4,10) – Leid im Wirken des Paulus.
    Innsbrucker Theologische Sommertage 2013: Gott, der Gerechte!‘? Leiderfahrungen als Anfrage an den Glauben, Innsbruck, 02.09.2013. (Weblink)

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Burz-Tropper, Veronika: Gottesbild(er) im Neuen Testament.
    Stiftspfarre, Maria Saal, 27.03.2014.

  • Burz-Tropper, Veronika: Gottesbild(er) des Alten Testaments.
    Stiftspfarre, Maria Saal, 27.02.2014. (Weblink)

  • Burz-Tropper, Veronika: „Die Welt bereichern”. Biblischer Impulsvortrag zu Mt 6,33–34 im Rahmen des „Bibelwegs im Weinviertel 2013”.
    Bildungshaus Schloss Großrußbach, Großrußbach, 02.08.2013.

  • Burz-Tropper, Veronika: „Ins Zentrum rücken”. Biblischer Impulsvortrag zu Mt 6,26–32 im Rahmen des „Bibelwegs im Weinviertel 2013”.
    Bildungshaus Schloss Großrußbach, Großrußbach, 01.08.2013.



Organisation von Veranstaltungen

  • Collinet, Benedikt; Burz-Tropper, Veronika: Organisation, Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Assistentinnen und Assistenten an bibelwissenschaftlichen Instituten in Österreichan (ArgeAss) zum Thema Jesaja, Online, Österreich, 28.09.2020 - 29.09.2020. (Weblink)

Tagungsteilnahme

  • Jahrestagung der ARGEAss 2008 (24.09.-26.09.2008, St. Virgil, Salzburg)
  • 63. Jahrestagung der SNTS Lund/Schweden (29.07.-01.08.2009) – Teilnahme als Gast
  • 64. Jahrestagung der SNTS Wien/Österreich (04.08.-08.08.2009) – Mitglied des Local Committee und offizieller Gast auf Einladung von Prof. Ithamar Gruenwald (Seminarvortrag zum Dissertationsprojekt)
  • 13. Internationale Konferenz der ESWTR Winchester/England (19.08.-23.08.2009)
  • Jahrestagung der ARGEAss 2009 (22.09.-25.09.2009, Haus Marillac, Innsbruck) mit Vortrag
  • ET-Junior-Konferenz der Österreich-Sektion (18./19. 11. 2010, Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten) mit Vortrag
  • Forum Junge Theologie (14.07.-17.07.2011, Schloss Tanzenberg, Kärnten) mit Vortrag
  • „Auf Fels oder Sand gebaut? Die Q-Forschung: Rückblicke – Einblicke – Ausblicke“ (20.07.-23.07.2011, Graz)
  • Colloquium Biblicum Lovaniense LX (26.07.-28.07.2011, Leuven, Belgien) mit Shortpaper
  • Jahrestagung der ARGEAss 2011 (28.09.-30.09. 2011, Puchberg/Wels, Oberösterreich) mit Vortrag
  • Metaphorik und Narrativität in der Logienquelle Q. Eine internationale Konferenz organisiert von Ruben Zimmermann, Michael Labahn und Dieter T. Roth (30.08.-01.09.2012, Mainz)
  • Jahrestagung der ARGEAss 2012 (26.09.-38.09.2012, Wien) – inhaltliche Tagungskonzeption und Moderation gemeinsam mit Agnethe Siquans und Sigrid Eder
  • Jährliche Treffen der österreichischen Neutestamentler in Linz (2009, 2010, 2011)
  • Rhein-Main-Exegese-Treffen zum 2. Petrusbrief (28.01.2012)
  • Tagung der AKN (Arbeitsgemeinschaft Katholischer Neutestamentlerinnen und Neutestamentler): Identität im Wandel – 1 Petr als Reaktion auf Probleme christlicher Minderheitenexistenz (18.-22-02.2013, Salzburg)

Vorträge

Wissenschaftliche Vorträge

  • “Jesus the Teacher in the Synoptic Traditions and in the Framework of the Social and Cultural History” (07.08.2009, Seminarvortrag im Rahmen des Seminars “Shaping Traditions about Jesus” beim Annual Meeting der SNTS in Wien)
  • „Tue einer Fremden nicht Gewalt an, tue nicht der Magd Gottes Gewalt an!“ (ActThecl 26) – Frühchristliches Martyrium und Realgeschichte der Gewalt (24.09.2009, Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der ArgeAss 2009: „Gewalt in der Bibel und Umgang damit“)
  • Präsentation der entstehenden Dissertation „Jesus Didáskalos. Studien zu Jesus als Lehrer bei den Synoptikern und im Rahmen der antiken Kultur- und Sozialgeschichte“ bei der ET-Junior-Konferenz der Österreichsektion (18.11.2010, Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten)
  • „Jesus Didáskalos. Jesus als Lehrer bei den Synoptikern und im Rahmen der antiken Kultur- und Sozialgeschichte“ (28.05. 2011, Treffen der österreichischen Neutestamentler, Linz)
  • „Jesus als Lehrer in den apokryphen Evangelien“ Shortpaper beim Colloquium Biblicum Lovaniense LX
  • „Ist die Korneliusepisode in Apg 10,1-11,18 der Ersatz für die Auslassung von Mk 7,1-23 im Lukasevangelium? – Überlegungen zu Reinheit und Unreinheit im lukanischen Doppelwerk“ (30.09.2011, Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der ArgeAss 2011: „Rein und Unrein“)

Science goes public

  • Jesus und die Anfänge der Kirche (13.02.2008, Pfarre St. Vinzenz, Graz)
  • Paulus und die Frauen. Freund oder Feind der Frauen? (04.12.2008, Pfarre Obersdorf; Niederösterreich)
  • Die Briefe des Paulus. Beispiele aus der ältesten neutestamentlichen Literatur (11.12.2008, Pfarre St. Kapistran, Wien)
  • Paulus und die Frauen. Freund oder Feind der Frauen? (04.03.2009, Pfarre St. Stefan, Wien)
  • Einkehrtag für die Mitarbeiter der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien zu „Paulus – Der Völkerapostel“ (01.04.2009, DonBosco Haus, Wien)
  • Jesus und die Anfänge der Kirche (14.01.2011, Pfarre Gablitz, Niederösterreich)
  • Kritische Auseinandersetzung mit der Exegese nach Drewermann (15.05.2011, Lainzer Kreis, Wien)
  • Die Frage nach dem historischen Jesus (15.10.2011, im Rahmen der Reihe „Bibelwissenschaft für die Praxis“, veranstaltet vom Referat für Bibelpastoral der Erzdiözese Wien)
  • November 2010 bis Oktober 2011 immer wieder als Referentin für die Basisinfo Christentum im Bereich Wien/Niederösterreich tätig

Lehrtätigkeit

Universität Wien

  • SoSe 2009 Proseminar: Einführung in die bibelwissenschaftlichen Methoden (NT)
  • WiSe 2009/10 Seminar gemeinsam mit Prof. Dr. Roman Kühschelm: Texte – Orte – Erinnerungslandschaften. Das Heilige Land in neutestamentlicher und frühchristlicher Zeit
  • SoSe 2010 Proseminar: Einführung in die bibelwissenschaftlichen Methoden (NT); Exkursion Israel/Jordanien 9.-23.9.2010
  • SoSe 2011 Proseminar: Einführung in die bibelwissenschaftlichen Methoden (NT)
  • WiSe 2011/12 Proseminar: Einführung in die bibelwissenschaftlichen Methoden (NT)

Theologische Kurse Wien

  • SoSe 2011 und WiSe 2011: Referentin für Neues Testament

Universität Mainz

  • WiSe 2011/12 Proseminar: Einführung in die Methoden biblischer Exegese (NT)
  • SoSe 2012 Proseminar: Einführung in die Methoden biblischer Exegese (NT) – 2 Gruppen
  • WiSe 2012/13 Proseminar: Einführung in die Methoden biblischer Exegese (NT)
Nach oben scrollen